Gerüchteküche, anstehende Kämpfe


Tyson2fastFury

Nachwuchsspieler
Beiträge
914
Punkte
93
Tja, eigentlich ein ziemlich geiler Fight imho.
Kovalev ist bei weitem noch nicht so durch, als dass er nicht noch sehr ernst genommen werden müsste.
Melikuziev ist sehr talentiert, aber deutlich kleiner und bei allen guten Reflexen doch auch sehr offen. Sein etwas ausgefallener Stil und die Rechtsauslage machen es für Kovalev aber sicher auch nicht leicht.
Boxt der Usbeke diszipliniert und wenn er was einstecken kann, wird er den alternden Kovalev hintenraus wohl stoppen. Ansonsten kann das auch richtig schiefgehen.
60:40 Melikuziev, aber doch sehr riskanter Fight für beide.
kovalev ist schon sehr durch. alvarez hat ihn ausgeknockt, yarde hatte ihn am rande eines knockouts und canelo hat ihn ebenfalls ausgeknockt. das alles in den letzten jahren . in kovalev‘s prime hätte keiner von den dreien auch nur ansatzweise eine chance gehabt.
 

Tyson2fastFury

Nachwuchsspieler
Beiträge
914
Punkte
93
Über nicht viele Boxer als Nr. 1 einer Gewichtsklasse wird sowas öffentlich behauptet. Und gegen einen Alvarez verloren zu haben da muss man sich kaum schämen denke ich.

Kovalew ist nicht Chad Dawson!
hat doch niemand gesagt, dass er sich schämen muss. aber dir wird ja wohl auch klar sein, dass ein 2013-16 kovalev den heutigen alvarez locker besiegt hätte. ist trotzdem ein starker step up, aber kovalev ist gebrochen.
 

Rocco

Bankspieler
Beiträge
6.814
Punkte
113
Standort
Randberlin
Du tust so als ob er von No. 1 zum Steigbügelhalter avanciert ist. Das vollziehe ich momentan nicht nach. Wenn er gegen Melikuziev verliert bin ich bei Dir, aber auch nur dann.
 

Krusher

Bankspieler
Beiträge
4.945
Punkte
113
Hat jemand ne Ahnung warum der Kovalev vs Melikuziev Kampf bei Boxrec wieder raus ist?
 

Heinrich

Bankspieler
Beiträge
1.067
Punkte
113
felix sturm vs vincent feigenbutz laut BILD wohl am 24. april. sind nur noch formalitäten zu klären. geiler kampf, freue mich drauf !
(y)
Im 1. Kampf nach so langer Pause und U-Haft gegen einen 10:0-Mann
Im 2. Kampf nach so langer Pause und U-Haft gegen Feigenbutz.
Man kann eine Antipathie gegen Sturm haben, sollte imho aber dennoch erkennen können, dass er eine ansprechende, da fordernde Gegnerwahl tätigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.499
Punkte
113
Standort
Las Vegas
(y)
Im 1. Kampf nach so langer Pause und U-Haft gegen einen 10:0-Mann
Im 2. Kampf nach so langer Pause und U-Haft gegen Feigenbutz.
Man kann eine Antipathie gegen Sturm haben, sollte imho aber dennoch erkennen können, dass er eine ansprechende, da fordernde Gegnerwahl tätigt.
10:0:2 bitte ;) und dazu niedrige KO Quote und zwei Siege per MD gegen maximal Aufbaugegner.
Aber für den ersten Kampf nach dem Knast und vielen Jahren Pause, plus durch eine Pandemie kein Live Gate machbar. Da ist es okay.

Gegen Feigenbutz ist für beide ein guter Kampf.
Mit einem Sieg gegen einen Namen wie Sturm verschafft sich Vincent nochmal etwas Publicity in Deutschland.
Sollte Sturm gewinnen ist eher damit sogar EU Level und kann echt einen größeren Kampf suchen außerhalb der Rentner Fights (Abraham, Brähmer)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
24.853
Punkte
113
Standort
Hamburg
Ein netter Kampf. Doch, die Ansetzung gefällt mir. Dass ich das im Jahr 2021 von einem Sturm-Kampf behaupten würde, hätte ich nicht gedacht. Sturm ist alt, aber der Butz halt immer noch limitiert. Könnte enger werden, als man auf den ersten Blick meint.
 
Oben