Gestatten Horst, Wind Horst: Der Hertha-Thread 20/21


DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Ist aber halt wieder vom Verein wieder wirklich extrem unglücklich. Gelöst. Erst groß das Trikot bewerben, Rekordabsatz zahlen verbuchen und dann so vielen Kunden vor den Kopf stoßen. Vor allem die Art und Weise wieder. Einfach klammheimlich die Nummern ändern. Ohne Mitteilung oder sonst was, damit das ja keiner mitbekommt. Bei Dortmund durften die Leute, die vor dem Nummer Wechseldich ein Trikot gekauft haben, ihr Trikot umtauschen. In Amerika sagt man den Spieler, dass sie ein Jahr warten müssen, weil sich schon so viele Leute ein Trikot der aktuellen Saison mit der Nummer gekauft haben. Wirds hier nicht geben, Hertha hat sich von Beginn an dagegen im kleingedruckten abgesicherte.

Ich bin selber nicht betroffen, da ich mein Cunha Trikot zurückgeschickt hatte, aber ich kann die Leute verstehen. Man zahlt 100€ für ein Trikot, das zum Saisonstart nicht mal mehr aktuell ist. Du weißt ja selber am besten, wie zb Kinder ticken. Die wollen das Trikot ihres Vorbilds tragen, dann bekommen sie ein Trikot von Piatek und jetzt ist es nicht mehr aktuell. Da kannst du dir denken, wie sie reagieren.

Ist halt mal wieder maximal unglücklich und fanunfreundlich gelöst, aber wundert mich leider bei einem Keuter nicht wirklich.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
22.309
Punkte
113
Ärgern darf man sich (auch wenn es in einem Umbruch, in dem wir gerade stecken, nicht ungewöhnlich ist, wenn beliebte Nummern gleich wieder besetzt werden), aber es war explizit von einem Shitstorm die Rede. Und das ist völlig übertrieben. Als Sammler würde mich ein Cunha-Trikot mit der 9 sogar freuen. Hat nicht jeder. Im Olympiastadion gehöre ich mit meinem 97er-Querstreifen-Trikot auch zu einer kleinen Elite. Über mir stehen nur noch die 96er-Aufstiegstrikots mit A.Schmidt oder Sverrisson. ;)
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
5.855
Punkte
113
haha. :D

vlt. kann man ja noch jemanden von wirecard auftreiben um noch in der Rechtsabteilung auszuhelfen.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Nur noch einmal zur Trikot Geschichte.

Das ist für mich einfach volles Versagen auf ganzer Ebene. Bei anderen Vereinen ist ein Umtausch in so einem Fall Standard, bei uns bekommt man nichts. Außer natürlich den Hinweis auf die AGBs, die man beim Kauf zugestimmt hat, wenn man sich an den Support wendet. Aus Kommunikativer und Marketingtechnischer Sicht einfach ne glatte Sechs. :kopfpatsch:
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Kimmich wechselt auf die 6. Bayern kommuniziert das und bietet allen Fans einen Umtausch an.

Aber unsere Führung ist einfach so dermaßen inkompetent, da kommt man aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Darf man fragen was mit dem Trikot nicht zufriedenstellend war? Gab es qualitative Mängel womöglich?
Der Flock hat sich unten nach dem ersten Tragen bei jedem Buchstaben abgelöst. Hatte dazu gelesen, dass mehrere Leute Probleme damit hatten und ich hatte einfach keine Lust ca vier Wochen auf ein Ersatztrikot zu warten. Hab mir dann das Geld zurücküberweisen lassen.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Was mir sehr an BL gefällt, ist, dass er auch scheinbar aussortieren spielen noch Einsatzzeiten gewährt. Leckie ist da einfach ein Paradebeispiel. Sollt diesen Sommer gehen, es ist auch nicht unwahrscheinlich, dass er dies auch noch tut. Und dennoch gibt er ihm Einsatzzeiten und das zahlt er mit guten Leistungen zurück. Sowas ist einfach wirklich schlau gelöst fürs Mannschaftsklima. Jeder bekommt eine faire Chance sich zu beweisen und das merken die Spieler (außer du heißt Lazar Messi 2.0 Samardzic).

Ich bleibe dabei, dass Bruno ein absoluter Glücksgriff für uns war.
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
6.669
Punkte
113
Standort
Berlin
Er bringt die nötige Klarheit in die Mannschaft. Unter Covic und besonders Nouri hat man einfach gesehen wie planlos agiert wurde. Unter Klinsmann hatte man zwar auch eine klare Philosophie aber die hieß eher Mauern und hoffen, dass vorne einer reinfällt. Mir war von der ersten Minute an klar, dass Labbadia einen klaren Plan verfolgt und zu 100% weiß was er möchte. Genau das hat gefehlt.
Siege wie das 2:0 gegen Leverkusen, der 4:0 Derbysieg oder auch der Auftritt gestern sind nicht mit „besonderen Siegen“ aus den letzten Saisons zu vergleichen. Als Beispiel das 0:3 damals in Gladbach oder das 2:3 in Leipzig sind allesamt aufgrund einer schwachen Leistung des Gegners entstanden. Mittlerweile sind wir auch in der Lage solche Siege einzufahren wenn der Gegner eigentlich nicht schlecht drauf ist. Und ich fand nicht, dass Bremen gestern einen besonders miesen Tag hatte. Wir haben einfach die nötige Reife an den Tag gelegt und unsere individuelle Klasse zum Vorteil genutzt. Das sind Entwicklungen die ich so tatsächlich nicht von Hertha kenne und mich positiv stimmen, dass tatsächlich was zu entstehen scheint. Und Bruno ist mit seinem klaren Plan genau der Richtige dafür.
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
6.669
Punkte
113
Standort
Berlin
Für mich kamen auch nur er oder Darida infrage. Stark evtl wenn er sich auf der 6 Fest spielt. Dedryck war für mich aber auch der klare Favorit von den dreien.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Ich befürchte den Supergau...

Die A Lösung fürs Zentrale Mittelfeld ist laut der Teetasse und einem weiteren zuverlässigen Insider von TM immer noch Götze. Und das macht mir echt Angst :panik:

Völlig am Bedarf vorbei. Wir brauchen nen dynamischen, offensivstarken Achter und keinen Götze. Beten und hoffen, dass die beiden nur falsche Infos gesteckt bekommen haben. Sonst versaut Preetz den kompletten Transfer Sommer auf einen Schlag und selbst ich werde dann zum Preetz Kritiker. :weghier:
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
15.545
Punkte
113
Arne Maier hat bei den Medien mal wieder seinen Wechselwunsch hinterlegt, weil er kein Stammspieler ist.

Wie wäre es einfach mal mit Leistung bringen? Du sitzt immerhin völlig zurecht auf der Bank :licht: aber mit dieser Einstellung, wird er im Profifussball wohl nie was erreichen, wenn man bei dem kleinsten Funken von Konkurrenzkampf das weite suchen will.
 

zick

Nachwuchsspieler
Beiträge
511
Punkte
28
Hertha hat einen talentierten Kader, Dank des Geldes des kleinen dicken Herrn Eurohorst. Es ist noch ordentlich Knete vorhanden. Diese wird noch in weitere talentierte Spieler investiert werden.
In den nächsten 2 bis 4 Jahren muss die Championsleague erreicht werden, damit weiteres Geld generiert wird, denn 66,6 % von Hertha gehören bereits dem windigen Lars.
 
Oben