Handball EM 2020


thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
1.623
Punkte
113
Dänemark ist auch kurz vorm Aus. Haben noch 10 Minuten einen Rückstand gegen Ungarn aufzuholen.
 

Andelko

Nachwuchsspieler
Beiträge
22
Punkte
3
Kroatien wieder mal mit blitzsauberen Vorrunde (y)
Davon können wir uns aber nichts kaufen. Šego heute mit dem ersten guten Spiel bei der EM. In dieser Form brauchen wir ihn gegen Spanien und Deutschland.

Duvnjak hat einmal mehr gezeigt wie wichtig er für uns ist. Die Spiele in Wien werden Heimspiele für uns. Außer gegen Österreich versteht sich
 

Savi

Bankspieler
Beiträge
3.855
Punkte
113
Davon können wir uns aber nichts kaufen. Šego heute mit dem ersten guten Spiel bei der EM. In dieser Form brauchen wir ihn gegen Spanien und Deutschland.

Duvnjak hat einmal mehr gezeigt wie wichtig er für uns ist. Die Spiele in Wien werden Heimspiele für uns. Außer gegen Österreich versteht sich
Das weiß ich doch auch, aber die Chancen stehen gut einen der beiden zu schlagen 😉
 

Sm0kE

The Magic Man
Beiträge
1.873
Punkte
113
Davon können wir uns aber nichts kaufen. Šego heute mit dem ersten guten Spiel bei der EM. In dieser Form brauchen wir ihn gegen Spanien und Deutschland.

Duvnjak hat einmal mehr gezeigt wie wichtig er für uns ist. Die Spiele in Wien werden Heimspiele für uns. Außer gegen Österreich versteht sich
Bei dem Rabatz den eure Leute immer machen und in Anbetracht dessen, WIE außerordentlich viele Yugos in Wien leben wäre ich mir da nicht mal sicher, ob ihr leiser seid. :D
 

Hoelm

Nachwuchsspieler
Beiträge
321
Punkte
43
Klar ist Serbien keine Top-Nation mehr, aber die Kroatische Deckung ist schon ein Pfund. Kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland da gut aussieht.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
3.261
Punkte
113
Momentan kann Deutschland jederzeit implodieren, offensiv wie defensiv. Wenn alle im Kopf da sind, ist das sehr ordentlich, die Abwehr arbeitet phasenweise gut, und vorne wird gut getroffen. Dann klatscht irgendwo einer in die Hände, und die Spieler rennen hinten rum wie ein Hühnerhaufen, Kohlbacher holt sich seine dummen 2-Minuten-Strafen weil er offensichtlich nachfoult aus Frack wenn er seinen Gegenspieler nicht mag, und vorne wird verworfen wie im Trainingsspiel. Kastening kann nicht mehr springen und hat ne spontane Schulterlähmung weshalb er nur noch Roller durch die Beine kann, und Bälle fangen wird auch ein schwieriges Unterfangen. Abgesehen davon ist dann hinten Tag der offenen Tür, da könnte man auch einen Stuhl ins Tor stellen.

Eine richtige Antwort habe ich nicht, weil es diesmal nicht nur an der Wurfauswahl lag, oder an einer komischen Abwehrformation. Die individuellen Fehler summieren sich so dass zeitweise ne drittklassige Entwicklungslandmannschaft herauskommt, obwohl es davor sehr gut lief.
 

Ace-fa

Nachwuchsspieler
Beiträge
200
Punkte
18
Das wird sehr schwer in der Hauptrunde. Man braucht eine erhebliche Leistungssteigerun, denn auf diesem Niveau ist Deutschland kein Kandidat für das Halbfinale, das muss man einfach so sagen. Dieser Zittersieg...:crazy: Keine Ahnung wie man einen zwischenzeitlichen 7 Punkte Vorspung fast noch aus der Hand gegeben hätte und es dann gerade so ins Ziel gerettet hat...gegen Lettland. Selbstvertrauen kann nach dem späten Einbruch eigentlich kein Akteur bekommen haben. Am Ende zählt aber nur der Sieg.

Morgen also gegen Weißrussland, am Samstag dann gegen Kroatien, Montag Österreich und am Mittwoch gegen Tschechien. Wird halt schwer mit 0 Punkten das ist klar.
 

Hoelm

Nachwuchsspieler
Beiträge
321
Punkte
43
Die Gruppenkonstellation ist eigentlich ein Sechser im Lotto. Die andere Seite könnte das Halbfinale locker alleine spielen.
Schade, dass Kroatien bereits das zweite Spiel ist. Da fehlt mir die Fantasie, dass es bis dahin rund läuft.
 

Andelko

Nachwuchsspieler
Beiträge
22
Punkte
3
Ungarn kegelt Dänemark raus.

Frankreich und der amtierende Weltmeister Dänemark raus. Wahnsinn
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
236
Punkte
28
Frankreich , Dänemark raus! ---- Im Hintergedanken zu selbstsicher??? Oder waren sie wirklich nicht fürs Weiterkommen fähig?
Mit den Dänen die Halle voll und welche Leidensmienen nach dem Sieg der Ungarn!!!!
Ungarn wohl zunächst die große positive Überraschung??
 

Totila

Bankspieler
Beiträge
1.348
Punkte
113
Und damit ist Deutschland weiter gekommen als diese Mannschaften. Hätte man vor der EM eindeutig als Erfolg betrachtet!:rolleyes:
Das kann man aber bei eigenem Misserfolg prima als Entschuldigung anführen, so nach dem Motto "die Handballwelt ist enger zusammengerückt, jeder kann jeden schlagen usw.".
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
236
Punkte
28
Anfangs sah ich die EM auch anders: Wir , im HF , wäre phantastisch; für mich jedoch nicht möglich, weil sich die anderen Topteams Europas stabilisiert haben und alle Mitfavoritinnen ernster genommen werden.
Verlauf der EM widerspricht mir aber deutlich!!!
 

Hoelm

Nachwuchsspieler
Beiträge
321
Punkte
43
Auf dem Papier war das wie gesagt so. Inzwischen aber nicht mehr. Nach Frankreich ist so eben auch Dänemark ausgeschieden.
Das ist natürlich eine riesige Überraschung. Mit Norwegen, Schweden, Slowenien würde es mich aber auch nicht riesig schocken wenn das Finale aus diesem Kreis kommt. Aber klar, Frankreich und vorallem Dänemark hatte ich natürlich für die Zwischenrunde eingeplant.
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
236
Punkte
28
Und das große Rußland schafft noch nicht einmal ein Unentschieden i.d. Gruppenphase!!!!
Zur neuen ""Deutschland"-Gruppe: Kroatien und Spanien sollten wohl die ersten 2 Plätze belegen; oder wir schlagen Kroatien und Spanien verliert irgendwo auch ??? Schlagen wir Kroatien?????--Ich kann das nicht einschätzen; schon Weißrußland ist für mich eher ein Rätsel, weil ich absolut nichts mit diesem Team anfangen kann.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
3.261
Punkte
113
Nach heute Abend ist man wohl schlauer. Das aktuelle Leistungsvermögen das man auch auf die Platte bringt weiss vermutlich niemand.
 
Oben