• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

Internationale Ligen

Deontay

Nachwuchsspieler
Beiträge
204
Punkte
28
Hier kann alles rein was neben den Top 5-Ligen in Europa noch so spannendes vorzufinden ist und die sonstigen (weniger großen) internationalen Ligen betrifft! Den Anfang mache ich mal mit dem Top-Spiel in Portugal, Benfica fuehrt in Porto mit 2:1.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Deontay

Nachwuchsspieler
Beiträge
204
Punkte
28
Benfica gewinnt das Topspiel in Porto am Ende mit 2:1 und sammelt so weitere Bigpoints auf dem Weg zur Meisterschaft. Es begann recht unvorteilhaft fuer die Lissabonner mit einem abseitsverdaechtigen Gegentor. Benfica lies sich dies bzgl. aber nicht aus dem Konzept bringen und landete den Ausgleichstreffer wenig spaeter durch Top-Talent Joao Felix. Insgesammt gefiel mir Benfica deutlich besser, sie spielten sehr geradlinig nach vorne mit sehenswerten scharfen Baellen in die Tiefe. Porto wirkte etwas statisch und kam nur selten in die gefaehrlichen Raeume, ihr physisches Spiel konnten sie kaum aufziehen. Die erste Halbzeit hat einiges an Freude bereitet, die Zweite war leider etwas zaeher. Das physische Spiel nahm deutlich zu, es wurden noch mehr Zweikaempfe gefuehrt und am Ende auch mehr Fouls. Ab der 75. gab es noch eine kuriose doppelte gelbe Karte fuer Benfica-Spieler Gabriel Pires, ab diesem Zeitpunkt war klar, dass Porto nun alles reinwerfen wird. Es folgten auch einige Chancen fuer Porto wodurch der Sieg fuer Benfica doch recht schmeichelhaft war gegen Ende. Dennoch nimmt man in Lissabon die drei Punkte gerne mit und zeigt sich in bestechender Form mit Neu-Trainer Bruno Lage fuer den baldigen Saison-Endspurt.
Zum Top-Talent Joao Felix soll noch gesagt sein, dass er ein gutes Spiel gemacht hat und viele Anlagen mitbringt welches diesen Talentstatus wohl rechtfertigt. Es gab Meldungen auch ueber ein Interesse seitens den Bayern oder Dortmund. Ich wuerde ihn gerne in der Bundesliga sehen, er bringt sehr vieles mit und wirkt in der Spielanlage und Charakter schon sehr reif. Ich wuerde mich nicht wundern wenn er den Sprung zum Star im Weltfussball verrichten koennte in den kommenden 3-4 Jahren. Natuerlich wuerde solch ein Transfer enorm viel Geld kosten, die Top-Vereine in Portugal sind harte Verhandlungspartner. Ob Bayern nach dem durchwachsenden Sanches-Transfer noch einmal Benfica so viel Geld(oder gar deutlich mehr) geben wuerde fuer eine Wundertuete mit dem Praedikat:Wunderkind, ich bezweifel dies sehr stark. Schlecht angelegt waere das Geld mMn. aber nicht.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
Jaap Stam wird ab Sommer neuer Feyenoord-Coach. Gönne ich ihm, aber es überrascht mich doch - bei Reading hat er keine Bäume ausgerissen und Zwolle ist abstiegsgefährdet.
 

Deontay

Nachwuchsspieler
Beiträge
204
Punkte
28
Für mich auch eine überraschende Wahl, Zwolle performed aktuell nicht gut unter Stam. Vom Gefühl her bekommen aber verdiente Ex-Spieler in der Niederlande stets einen Posten, Feyenoord als Nachfolge von van Bronckhorst ist aber eine Ansage. Was mich viel mehr interessiert, wohin geht wohl van Bronckhorst? Wäre ich in leitender Funktion bei Schalke 04, ich würde wohl intensiver die Fühler strecken.
 

John Lennon

Moderator
Teammitglied
Beiträge
572
Punkte
63
Standort
Ruhrpott
Stam ist erst seit Dezember bei Zwolle und hat in sechs Spielen immerhin 10 Punkte geholt - u.a. ein 3:1 Sieg gegen Feyenoord.
 

Deontay

Nachwuchsspieler
Beiträge
204
Punkte
28
Dies habe ich nicht beachtet, natürlich eine fragwürdige Entscheidung nach etwas mehr als zwei Monaten schon den Verein zu wechseln. Wenn Feyenoord aber anklopft, ist dies durchaus verständlich.
 

Joey

Nachwuchsspieler
Beiträge
60
Punkte
18
Wow, was für eine krasse Szene. Ganz stark aber die Reaktion von Grealish. Und ich meine nicht das Tor
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
Grealish wurde nach seinem Siegestor übrigens auch noch von nem Birmingham-Steward getreten.


Unfassbar das Ganze. Schon klar, es ist ein Derby und so, aber solche Szenen sind wirklich erbärmlich. Auf so ein tiefes Niveau würde wahrscheinlich nicht mal Millwall sinken ... okay, vermutlich schon.
 

Sofakartoffel

Nachwuchsspieler
Beiträge
81
Punkte
18
Angreifer und "Steward" sollten nie wieder ein Stadion von innen sehen dürfen.
Der Rest wurde auf dem Platz geregelt.
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
453
Punkte
43
Standort
Austria
Nachdem es dieser Thread auch noch nicht ins neue Forum geschafft hat, darf ich ihn sogleich mit einer für mich positiven Nachricht eröffnen:

Die Wiener Austria trennt sich von Trainer Thomas Letsch. Letsch war 1 Jahr im Amt mit dem Ziel in der letzten Saison, die EL-Ränge zu erreichen. Dieses Ziel schaffte er nicht, dennoch wurde der Vertrag mit Letsch verlängert und er durfte auch den Kader im Sommer (mit)planen. Gestern ein erneutes Kunststück nach eigentlich monatelangen Aufs und Abs: Man verliert zuhause gegen den Tabellenletzten Altach, um sich gleichzeitig trotzdem für das (neue) obere Meisterplayoff in Österreich zu qualifizieren, in das die 6 besten Teams einziehen. Das sagt im Übrigen auch einiges zum derzeitigen Niveau unserer Liga aus...

 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
Ogris ist auch raus, damit ist der jetzt frei für Barcelona :p

PS: vielleicht sollten wir den Thread mit dem hier mergen.

 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
453
Punkte
43
Standort
Austria
Ogris ist auch raus, damit ist der jetzt frei für Barcelona :p

PS: vielleicht sollten wir den Thread mit dem hier mergen.

gute Idee danke für den Hinweis, wäre mir fast entgangen der andere Thread. Habe das jetzt mal so durchgeführt :)
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
danke ;)

den Trainereffekt könnt ihr euch übrigens noch eine Woche sparen. Ich will Rapid in der Abstiegsrunde haben :ROFLMAO:
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
Der Birmingham-"Fan", der Jack Grealish gestern attackiert hat, wurde bereits heute zu 14 Wochen Gefängnis verurteilt, außerdem muss er Grealish 100 Pfund als "Schmerzensgeld" zahlen. Die FA hat zusätzlich ein 10 Jahre langes landesweites Stadionverbot verhängt.

Warum man da kein lebenslanges Verbot ausspricht, ist mir völlig schleierhaft. Schwach.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
Paul Scholes schmeißt nach 7 Spielen (1 Sieg) als Trainer von Viertligist Oldham wieder hin. Als Trainer zu arbeiten ist wohl doch schwieriger als im TV-Studio groß zu quatschen, wa? ;)
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
474
Punkte
93
Standort
Austria
hui, da müsste jetzt aber enorm viel für Rapid laufen, um noch in die Meisterrunde zu kommen. Wenn ich das richtig sehe, müsste a.) man selbst das Spiel gegen Hartberg gewinnen (eh klar), b.) die Austria das Spiel gegen Sturm noch drehen (aber man ist in Unterzahl) und c.) auch Mattersburg nicht gewinnen. Recht unwahrscheinlich, dass das in den letzten 20 Minuten alles so eintrifft.

Wolfsberg sollte eh kein Thema sein, die haben ein klar besseres Torverhältnis und sollten so oder so vor Rapid bleiben. Außer, ich übersehe was und das Torverhältnis ist nicht der Tie-Breaker ...