• Liebe Sportforen-Community,

    leider hat uns der Super-GAU erwischt. Unser Rechenzentrumsanbieter wurde am 15. Februar von einem Hacker heimgesucht, der in der Lage war, bis in die Management-Konsole der Cloud vorzudringen und dort wild virtuelle Server abzuschießen. Dabei wurde Sportforen.de inklusive Backup vernichtet. 4,6 Millionen Beiträge und alle Userdaten sind unwiderbringlich verloren. Beiträge, die bis zum April 2000 zurück reichen! Einziger Trost: Der Hacker hat keine Daten entwendet.

    Mich trifft persönlich Mitschuld, weil das eingerichtete Backup gegen ein Problem dieses Ausmaßes nicht ausreichend war. Einen Hacker, der Sicherheitslücken auf unserer Seite nutzt und die Datenbank zerschießt, hätten wir verkraftet; nicht aber ein Vordringen ins Herz des Rechenzentrums. Dafür entschuldige ich mich vielmals bei euch allen. Viele User fühlen sich sicherlich so betroffen wie ich selbst.

    Nach der Hiobsbotschaft war mir klar, dass dies Konsequenzen für unser Forum hat. Wir werden User verlieren, ohne Frage. Gleichzeitig glaube ich an die Stärke unserer Community, den Zusammenhalt, und hoffe, dass ihr uns diesen Fehler verzeiht. Wenn mich in den letzten Jahren jemand gefragt hat, worauf ich stolz bin, dann habe ich immer erzählt: Dass vor fast 20 Jahren eine Community gegründet habe, über die viele virtuelle und echte Freundschaften geschlossen wurden. Mit dem Forum wird kaum Geld verdient, aber eure tolle Interaktion hat mich in meinem Leben inspirierend begleitet. Ich glaube daran, dass ihr euch wieder registriert und Sportforen in wenigen Monaten wieder dorthin zurück bringt, wo wir waren: Eine lebhafte, qualitativ hochwertige, die beste deutschsprachige Sportcommunity im Internet.

    Wir haben direkt die neueste Version der Forensoftware installiert, die Beste auf dem Markt. Hoffentlich machen euch die neuen Features Spaß. Zu Beginn wird sicherlich nicht alles rund laufen (z.B. funktionieren Email-Benachrichtigungen noch nicht), wir werden in den nächsten Tagen aber alles einrichten und optimieren. Im Fragen und Vorschläge Forum nehmen wir gerne sämtliche Hinweise entgegen. Ebenso können wir dort diskutieren, ob z.B. euer ursprüngliches Registrierdatum wieder eingestellt werden soll, oder ob eine Wiederherstellung alter Beiträge über Archive.org (in Form eines Lesearchivs) oder ein Re-Import der alten Skisprung-Community-Beiträge vor der Migration Sinn macht.

    Mit der Bitte um Verzeihung und der Hoffnung auf Unterstützung
    Euer Nico, natürlich auch stellvertretend für Angliru und His Royness

Legendäre Spiele

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
Ob auf C64, NES, SNES, dem PC, PlayStation oder whatever. Welche Spiele sind für euch legendär? Es ist egal, ob das Spiel objektiv gut ist. Hauptsache ihr hattet Spass dabei.

Ich lege gleich mal los.

Der Bug wurde zum Spiel und das Spiel hiess: Bundesliga Manager 97

Selten so ein verbuggtes Game gesehen. Dazu noch zu einer Zeit, wo ich keinen blassen Schimmer hatte, was ein Patch ist. Dennoch war ich süchtig danach. Prinzip war für mich einfach. Team in Oberliga übernehmen (war die tiefste Liga in dem Spiel). Elite der Welt zusammenkaufen (realistische Finanzen und so ist overrated) und bis in die Bundesliga aufsteigen. Da man einstellen konnte unendlich lange Manager zu sein, war die Bundesliga nach paar 100 Jahren nach meinen Vorstellungen geformt. Topteams waren Alemannia Aachen, FSV Frankfurt, Preussen Münster und die Eisbachtaler Sportfreunde. Die zwei letzteren auch CL-Sieger in Serie. An diesem Spiel war so viel verkehrt und dennoch hat es mir so viel Spass gemacht.

Anhang anzeigen 236
Erst mal genialer Einfall und ein Grund für mich in nostalgische Ergüsse zu stürzen.

Meine Anfänge waren mit dem Amiga. da habe ich das allererste Bundesligamanager noch genießen dürfen. Allein der Titelbildschirm mit der Soundaúsgabe vom Finale 54.

 

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
Für mich immer noch eines der besten Spiele aller Zeiten und dank GOG auch weiterhin auf dem Rechner. Bekomme schon wieder Lust :)


Mit Abstand bester Titel der Siedler-Serie, auch der moderne Nachfolger konnte dem Spielprinzip niemals das Wasser reichen.
Wohl mein Spiel für die einsame Insel - Siedler II Gold Edition. In der Weltkampagne hab ich trotz etlichen Anläufen immer noch nicht die erste Mission geschafft :ROFLMAO:
Generell finde ich für PC ist GOG eine Goldgrube. Obwohl noch nicht alle meiner Erinnerungen verfügbar sind (Rechte) ist da doch einiges da und DRM-fei. Empfehlenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
Auf die schnelle erstmal:

Geräte:

C64 / Amiga / PC

Konsolen:

Alle PS-Generationen, X-Box und X-Box 360, NES, SNES, Gameboy

Gerade aus der Amiga Zeit fallen mir viele Sachen ein. Da gab es viel Mist aber auch viele unterschiedliche Spiele, die man entdecken konnte. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

  • Rick Dangerous (eine Indy Hommage). Allein die Anfangsmelodie bringt und der "Todesschrei" inkl. Animation bringen mich ins schwelgen.
  • Turrican 2
  • X-Out
  • Hybris
  • Cinemaware-Spiele. Vor allem It Came from The Desert 1 + 2 und Wings.Bei Wings war durch das Tagebuch eine Melancholie dabei, die mich richtig reingezogen hat.. Dank Cinemware auch die ersten Erlebnisse mit US Sports. TV Sports Basketball und Football waren herrlich. Obwohl ich bei Football erst mal nurgeklickt habe, da ich alles nicht verstand.
Zu Sportspielen:

NBA In the Zone 2 auf der Playstation wird mir immer in Erinnerung bleiben, da jeder Dunk mich immer an die Dunks von Otis Thorpe (Houston Rockets PF) erinnerte. Zur Info:Nicht spektakulär.

Zu Fußballspielen (aktiv):


-International Super Soccer
  • Microprose Soccer (in Erinnerung bleibend, weil es einen Hallenmodus und die Möglichkeit einer Bananenflanke gab)
  • Kick Off 1 und 2
  • Player Manager (Erweiterung der Kick Off-Reihe mit rudimentärem Manageranteil)
  • Sensible-Soccer
  • Fifa 98.
Und dann kam Pro Evolution Soccer. Ich weiß nicht mehr welcher Teil (3, 4?),aber ich weiß noch wie ich mich von Fifa entfernt habe, da ich zum ersten mal das Gefühl hatte, dass jede Spielsituation eine andere ist.

Fußballspiele oder ähnliches (Manager):

Wie schon geschrieben der ursprüngliche Bundesliga Manager und eigentlich alle Teile danach. Dann kam noch Anstoß dazu, welches seinen Humor und lustige Teamnamen hatte (ohne Lizenz). Ich erinnere mich mit Grauen an die Auslieferung von Anstoß 3 für Amiga. Es waren "nur" 3 Disketten. Diese waren aber nur mit den komprimierten Daten des Spiels. Also musste man diese auf 10(?) formatierte Disketten überspielen um das Spiel zu spielen. Dann der Fußballmanager von EA Sports, der über Jahre mich zur Verzweiflung brachte. Und dann gab es noch den Eishockey Manager (von den Bundesliga Manager-Machern).

Einen besonderen Stellenwert genießt das englische Multi Player Soccer Manager bei mir. Das habe ich mit meinem besten Freund verschlungen. In der 5. englischen Liga ging es los. Ich weiß nicht mehr mit welchem Team wir angefangen haben, aber in der 2. Liga haben wir einen Jobangebot von Wimbledon (das Original ;)) bekommen und sie nach dem Aufstieg ein paar Jahre später zur Meisterschaft geführt (letzter Spieltag) was danach nicht mehr gelang.

Adventures:

Riesenfan von Lucasfilm Games (später Lucas Arts Entertainment): Die Indy- und Monkey Island Reihen sind immer noch ein Traum.

Zur Konsolenzeit schreibe ich vielleicht später noch was.
 

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
Nee leider habe ich nichts vernünftiges ergoogelt was wirklich funktioniert. Ne virtuelle Maschine braucht man um win 10 vorzugaukeln, dass man zB win 95 oder 98 nutzt. Muss man mit der Materie schon viel auseinandersetzen und dazu fehlt mir der Nerv.
Da hoffe ich immer auf GOG, obwohl da auch noch nicht alles da ist. Abe ie erweitern stetig. Aber immer auch in den Kommentaren zu den Spielen schauen, da wohl nicht alles rund läuft.
 

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
Großartige Spiele (y)
In meiner Sammlung befand sich außerdem noch North & South, ein Spiel, das ich ca. 10-jährig damals absolut nicht gerafft, aber dennoch immer wieder geöffnet habe, um einfach irgendwas zu machen.
North and South war sehr witzig (allein schon bei der Einstellung der Optionen), hatte eine putzige Grafik und hat sehr viel Spaß gemacht. Der amerikanische Bürgerkrieg war für mich beim ersten Spielen auch ein Fremdwort.

Und dann gab es noch eins, was ich wirklich geliebt habe, dessen Name mir aber entfallen ist. Dabei hat man große hüpfende Bälle mit einer Art Schlangenlinie-Laser abgeschossen. Die Bälle haben sich dann geteilt, wurden immer kleiner und verschwanden halt irgendwann. Vor einigen Jahren habe ich danach noch mal gesucht, aber nichts gefunden.
Pang! Edit: Das war ja schon beantwortet.
 

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
gianna sisters, generell c64 damals, jeder hatte 100 spiele aber keiner ein originales :D
Genau wie bei Amiga. 5 Diskettenboxen mit Spielen, von denen man vielleicht die Hälfte gespielt hat. Und davon bei einem Großteil auch nur den Anfang. ;) X-Copy sei dank.
 

SunMagic

Nachwuchsspieler
Beiträge
47
Punkte
18
Eines der spannendsten Spiele damals - Z


Damals auch gespielt wie blöd, in den höheren Levels extrem anspruchsvoll und der Kampf um die einzelnen Sektoren mit den Fabriken war äußerst intensiv. Dazu die genialen Renderszenen zwischen den Missionen.
Gerade die Bitmap Brothers hatten einen Super Stil und sehr oft einen geilen Soundtrack. Da fallen mir immer Xenon 2 Megablast


und Speedball 2 ein. Toller Sound!


Ice Craem! Ice Cream!

 

MadFerIt

Apeman
Beiträge
167
Punkte
43
Ob auf C64, NES, SNES, dem PC, PlayStation oder whatever. Welche Spiele sind für euch legendär? Es ist egal, ob das Spiel objektiv gut ist. Hauptsache ihr hattet Spass dabei.

Ich lege gleich mal los.

Der Bug wurde zum Spiel und das Spiel hiess: Bundesliga Manager 97

Selten so ein verbuggtes Game gesehen. Dazu noch zu einer Zeit, wo ich keinen blassen Schimmer hatte, was ein Patch ist. Dennoch war ich süchtig danach. Prinzip war für mich einfach. Team in Oberliga übernehmen (war die tiefste Liga in dem Spiel). Elite der Welt zusammenkaufen (realistische Finanzen und so ist overrated) und bis in die Bundesliga aufsteigen. Da man einstellen konnte unendlich lange Manager zu sein, war die Bundesliga nach paar 100 Jahren nach meinen Vorstellungen geformt. Topteams waren Alemannia Aachen, FSV Frankfurt, Preussen Münster und die Eisbachtaler Sportfreunde. Die zwei letzteren auch CL-Sieger in Serie. An diesem Spiel war so viel verkehrt und dennoch hat es mir so viel Spass gemacht.

Anhang anzeigen 236
bevor anstoß 3 raus kam, habe ich auch bundesligamanager gespielt. ich glaube, es war bm98. ich erinnere mich, dass da diesen bug gab, der verhinderte, dass man ab einer bestimmten saison weiterspielen konnte, was natürlich sehr frustrierend war.
 

schlomo23

Marxiste, tendance Groucho
Beiträge
87
Punkte
18
Neben Anno und C&C, habe ich als Kind/Jugendlicher jeden Fußball-Manager gesuchtet (gestartet mit BMH, geendet bei A3 :love:).

Was hier mMn noch fehlt und was mir extremsten Spaß gemacht hat:


Ich hatte dabei gar kein SNES. Schule vorbei, sofort zum Nachbarn und ab.
 

Spree

Nachwuchsspieler
Beiträge
221
Punkte
28
nostalgie pur :love: dieser soundtrack war so geil. was habe ich die alten nba live teile alle gesuchtet. von 1995 bis 2005 alles non-stop gedaddelt. danach ist die reihe leider so langsam ausgestorben. :(

ich erinnere noch gerne an nba live 97 & 98. mMn mit die besten soundtracks in einem sportspiel ever. liebe diese instrumentals. was war ich stolz dass mein neuer super intel pc mit 120mhz prozessor und 8mb ram inkl. nvidia voodoo graka alles locker packte. :D





wenn ich die tracks höre, bekomme ich gänsehaut. war schon ne hammergeile zeit. kommt sofort alles wieder hoch. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Finch

Zuhausegroßmacher
Beiträge
122
Punkte
43
In dem Video von @Max Power wird unten auf eine Folge "Jump Ran" verwiesen. Das alleine ist schon Nostalgie genug, aber danach kam immer:



"Beamen! Beamen! Beamen!" :D
 

JL13

Comeback in Progress
Beiträge
210
Punkte
43
Standort
CH
Mal "meine" Fussballspiele:

Als SNES-Kiddie

Kick Off 3:

War mein erstes Fussballspiel. Ungefähr zur WM '94 gekriegt. Und gleich angepisst, dass es die Schweiz im WM-Modus nicht gab. Dafür England. Mit dem geilen Stürmer L. Write. Basierend auf Ian Wright, meinem Kindheitsheld bei Arsenal. Daddel ich heute noch gern.

Sensible Soccer:

Menümusik à la Van Halen. Das erste Mal mit Kroatien zocken. Und mit der Schweiz. Dinamo Zagreb und Servette Genf bei den Vereinsmannschaften. Dazu die geilen Custom Teams, wo die Mannschaften geile Namen haben wie "European Cities" und "World Currency" und die Spieler dann Kopenhagen, Sarajevo etc. bzw. Dollar, Drachme und was weiss ich heissen.

Dino Dini's Soccer:

Viele bunte Fahnen, so gut wie alle Nationalmannschaften der Welt. Und zum ersten Mal die Möglichkeit Teams zu editieren. Sechs Mannschaften konnte man glaube ich nach seinem Gusto gestalten. Spieler umbenennen, Team umbenennen, Trikotfarben editieren. Cool. Hab dann immer Deutschland, Schweiz und Brasilien angepasst und echte Spieler eingebaut. War so das erste Mal, dass ich quasi Spieler "nominieren" konnte. Irgendwann hab ich aus irgendeiner Mannschaft noch Kroatien gebastelt. Mit der Zeit hab ich aus Japan ein Team aus den beiden Serien "Captain Tsubasa" und "Kickers" erstellt, aus den USA eine Mannschaft mit Film- und Serienfiguren und aus der Schweiz meine Kumpels und mich. Dazu die Möglichkeit horizontal oder vertikal zu spielen, kleine oder grosse Figuren... Für ein SNES-Game schon sehr viele Möglichkeiten.

Fever Pitch Soccer:

Bereits erwähnt. Gab Spielertypen mit besonderen Eigenschaften. Diese wurden abgerufen, wenn man die Rote Taste A gedrückt hat. Ausnahme war der dunkelhäutige Abwehrspieler. Der war einfach ein überdurchschnittlicher Verteidiger. Der blonde mit den langen Haaren konnte besonders gut flanken. Der Breite Kerl hat die Gegenspieler wegeckecht. Der dunkelhäutige Stürmer mit den langen Haaren hatte einen so harten Schuss, dass der Ball Feuer fing. Der blonde mit den kurzen Haaren konnte den Ball angeschnitten Schiessen à la Roberto Carlos gegen Frankreich. Der Kerl mit Glatze machte ne Schwalbe. Und der blonde Wuschelkopf konnte den Ball einklemmen und damit springen wie Cuauathemoc Blanco.

Je nach Team hatte man mehr oder weniger solche Charaktere. Mit der Zeit wurden ich und Kumpels richtige Insider. Plötzlich nimmt der eine Schweden. Wieso Schweden? Zwei der Feuerballstürmer.

FIFA '97:

Echte Spielernamen. Und so viele Teams. Nationalmannschaften und Vereine. Und Gelbsperren und Verletzungen und und und und... Pornös. Mein erstes FIFA und gleichzeitig das letzte Fussballspiel für die SNES.

Fortsetzung folgt...
 

Saytham1980

Nachwuchsspieler
Beiträge
35
Punkte
8
Ohje, da gibt es mMn so einige...

Rollenspiele (PC)
Ultima 6 und 7
Eye of the Beholder 1+2
Lands of Lore
Das schwarze Auge - Die Schicksalsklinge

Adventures (PC)
Alles von Lucas Arts :LOL:
Alles von Sierra :LOL:
Veil of Darkness
Lure of the Temptress

Action (PC)
Doom 1+2
Duke Nukem 3D
Wolfenstein 3D

Strategie (PC)
Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt
Cannon Fodder
Dune 2

Manager-Spiele (PC)
Bundesliga Manager Hattrick
Eishockey Manager
Starbyte Super Soccer

Commodore 64 Spiele
Barbarian 1+2
International Karate
The Last Ninja
Winter Games
Summer Games
California Games
Skate or Die
Rampage

... TO BE CONTINUED...