Mike Tyson vs. Roy Jones Jr., Exhibition-Match, 28.11.2020 (!)


Sakaro

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.513
Punkte
83
Vielleicht wird es ja ein "Claude-Oliver Rudolph - Pierre Geisensetter (2002)" 2! :jubel: Dass das schon 18 Jahre her ist, ....
 
Zuletzt bearbeitet:

Zerschmetterling

Nachwuchsspieler
Beiträge
416
Punkte
63
Schau dir doch mal alte Interviews von Holyfield, Tyson oder Jones an. Die Aussprache schleppt. Da sieht man, dass Boxen härter Sport ist. Lewis und die Klitschkos dagegen noch ok. Ganz schlimm ist es auch bei Bowe... ohne Untertitel ist da nichts zu machen.
Was meinst du mit "noch ok"? Findest du da bahnt sich auch sowas an?
 

Tobi.G

Bankspieler
Beiträge
21.710
Punkte
113
Gutes Kraut ist schon was feines! Legalise it! Es ist zwar kein Brokkoli aber Wodka ist auch kein Wasser....
 

MMA_Boxer

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
11.935
Punkte
113
Ich finde bei Lewis hört man das schon leicht heraus... der verschluckt hin und wieder ein Wort. Bei VK bin ich mir noch unsicher, weil das vielleicht auch an der Sprache liegt.
VK war sprachlich nie begabt. Ob russisch, ukrainisch oder englisch, der verhaspelt sich oft genug.

 

speedclem

Bankspieler
Beiträge
5.494
Punkte
113
Ich finde bei Lewis hört man das schon leicht heraus... der verschluckt hin und wieder ein Wort. Bei VK bin ich mir noch unsicher, weil das vielleicht auch an der Sprache liegt.
lewis wird sicher weniger probleme bekommen als bowe oder holy. der boxte die 2. hälfte seiner karriere sehr diszipliniert. er hatte eine schlacht gg mercer, und dann noch spät eine gg vitali. ansonsten versuchte er ganz klar seine linie mit hit and dont get hit durchzuziehen. der mann boxte sehr diszipliniert. geht nach einzelhänden vom atomic bull und dem rock k.o. kassiert aber gg tua fast nix. auch gg holy kontrolliert ers über weite strecken beider fights (auch wenn holy im 2. paar gute left hooks drin hatte)
vitali hat doch gut wie nichts genommen in seiner kariere.paar hände von chisora, 2, 3 explosive harte schlaghände von sanders, aber dann noch die bomben von lewis. ich denke, auch er wird sich eine geistige vitali-tät :LOL: erhalten.
 

tobi

Nachwuchsspieler
Beiträge
118
Punkte
28
Kommt drauf an wie da im Sparring gearbeitet wurde. In manchen Gyms gibt/gab es eine Kultur sehr viel hartes Sparring zu machen, wobei dann auch durchaus das Ego eine Rolle spielte. Wenn man das Ego zu Hause lässt und Sparring als Trainingstool begreift (das heißt z.B. nicht immer im Vollkontakt Sparring machen, denn viele Dinge lernt man ebensogut ohne zu harten Kontakt), dann ist das Sparring eigentlich Recht gesundheitsschonend realisierbar und keineswegs mit einem Kampf zu vergleichen.
 

timeout4u

Bankspieler
Beiträge
4.977
Punkte
113
Wobei man ergänzen sollte, dass eigentlich ab einem gewissen Level sog. “Wettkampfsparring“ als Kampfsimulation sowohl bei den Amateuren als auch bei den Pros zu jeder Vorbereitung zum Trainingsplan gehört. Sollte man aber stets dosiert einsetzen und zu den richtigen Zeitpunkten, sowie z.B. Regenerationspausen, Sparringspartner usw. beachten. Aber stimmt schon, dass es hier immer noch verschiedene Auffassungen und Kulturen in Gyms, bei Trainern, bei Boxern etc. gibt. Bei Klitschko tendiere ich aber eher dazu, dass dort “Wettkampfsparring“ u.a. vernünftiger und dosierter eingesetzt wurde.
 

Devil

Nachwuchsspieler
Beiträge
16.665
Punkte
83

«Ich habe erst gestern mit ihm telefoniert. Er schreibt noch immer ein weiteres Kapitel in seinem Leben. Er bereitet sich auf das Boxen vor, wiegt 226 Pfund, sieht fantastisch aus, ist ruhig und glücklich. Du hast diesen Mike seit Jahren nicht mehr gesehen.»

Ich vermute mal stark dass Jamie Fox hier von amerikanischen Pfund spricht. Dann wiegt Tyson aktuell ca 102.5 kg.
 

Snipes

Bankspieler
Beiträge
1.930
Punkte
113

«Ich habe erst gestern mit ihm telefoniert. Er schreibt noch immer ein weiteres Kapitel in seinem Leben. Er bereitet sich auf das Boxen vor, wiegt 226 Pfund, sieht fantastisch aus, ist ruhig und glücklich. Du hast diesen Mike seit Jahren nicht mehr gesehen.»

Ich vermute mal stark dass Jamie Fox hier von amerikanischen Pfund spricht. Dann wiegt Tyson aktuell ca 102.5 kg.
Das kommt ganz gut hin... auf den letzten Bildern sieht er ziemlich ripped aus.

http://instagr.am/p/CDq9A-VFUhT/
 

Devil

Nachwuchsspieler
Beiträge
16.665
Punkte
83
machen tyson und jones eigentlich auch richtiges sparring in ihren vorbereitungen? Wenn ja: wer sind die sparringspartner?
 

WalkTheLine

Nachwuchsspieler
Beiträge
399
Punkte
63
Tyson in der shape auf dem Video deutet für mich aber ganz klar nach Stoff hin, Meinungen?
 

Devil

Nachwuchsspieler
Beiträge
16.665
Punkte
83
Da kenn ich mich nicht aus. Kann natürlich sein. Tyson meinte übrigens mal, dass Steroide nicht viel bringen würden in Boxen

naja.
 

Dog Man

Nachwuchsspieler
Beiträge
740
Punkte
63
Standort
Zalakaros
Tyson in der shape auf dem Video deutet für mich aber ganz klar nach Stoff hin, Meinungen?
Ach Jungs, ich bin nun wirklich niemand der Mike ans Bein pinkeln will. Wer ganz oben mit mischen will, der stofft! Völlig egal wer er ist oder was er noch will. Und der Hinweis, dass das genauso in allen (Leistungs-) Sportarten der Fall ist, macht es nicht besser aber auch nicht schlechter. Gewöhnt Euch dran oder nehmt es einfach hin....ändern werden wir es nicht.
 
Oben