S.Oliver Würzburg Saison 2020/2021


saison98

Nachwuchsspieler
Beiträge
110
Punkte
43
Möglichst viel Kontinuität wäre wünschenswert. Wenn Sears und Chapman bleiben - was gut wäre - muss man immer mit deren Verletzungsanfälligkeit rechnen. Holloway ist ein Powertyp, er tut uns gut. Uns gefällt Ward sehr gut, er hat Potenzial in der Verteidigung und im Angriff. Wie es mit Obiesie und Haßfurter weitergeht muss Wucherer entscheiden, gibt es da Hoffnung auf Entwicklung? Böhmer, Weitzel und Ndi weiter einbinden. Koch behalten, er ist ein Kämpfer. Hunt muss bleiben. Und was ist mit Rob Lowery - wäre doch auch gut wenn er bliebe. Und Hoffmann soll noch ein Jahr dranhängen, why not.
Das Spiel gegen Oldenburg müssen wir ertragen. Wir schielen jetzt dauernd rüber zu Vechta. Wenn sie gegen Bayreuth und Chemnitz verlieren, sind unsere eigenen Niederlagen nicht schlimm. Im Extremfall könnten wir ohne weiteren eigenen Sieg in der Liga bleiben.
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
1.783
Punkte
113
Möglichst viel Kontinuität wäre wünschenswert. Wenn Sears und Chapman bleiben - was gut wäre - muss man immer mit deren Verletzungsanfälligkeit rechnen. Holloway ist ein Powertyp, er tut uns gut. Uns gefällt Ward sehr gut, er hat Potenzial in der Verteidigung und im Angriff. Wie es mit Obiesie und Haßfurter weitergeht muss Wucherer entscheiden, gibt es da Hoffnung auf Entwicklung? Böhmer, Weitzel und Ndi weiter einbinden. Koch behalten, er ist ein Kämpfer. Hunt muss bleiben. Und was ist mit Rob Lowery - wäre doch auch gut wenn er bliebe. Und Hoffmann soll noch ein Jahr dranhängen, why not.
Das Spiel gegen Oldenburg müssen wir ertragen. Wir schielen jetzt dauernd rüber zu Vechta. Wenn sie gegen Bayreuth und Chemnitz verlieren, sind unsere eigenen Niederlagen nicht schlimm. Im Extremfall könnten wir ohne weiteren eigenen Sieg in der Liga bleiben.
Lowery hat angeblich einen unterschriftsreifen Vertrag vorliegen! Vielleicht ist er ja scho unterschieben! Vielleicht weis @starting-line-up wad genaueres
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
1.783
Punkte
113
Unser Headcoach nach dem Spiel in Ulm:

„Es war abzusehen, dass es für uns in der aktuellen Zusammensetzung schwer werden würde. Wir müssen irgendwie durch diese Woche durch und hoffen, dass dann mit Rob Lowery, Murphy Holloway und Brekkott Chapman vielleicht drei Spieler zurückkommen, die uns auf der Zielgerade wieder mehr Tiefe und Substanz geben. Bis dahin müssen wir geduldig sein und positiv bleiben.“ 🏀
 

shot clock

Nachwuchsspieler
Beiträge
95
Punkte
33
Wenn Sears, Holloway, Chapman, Ward, Hunt und Lowery bleiben sollten, sind alle sechs Plätze für Importspieler gefüllt. Da wir vermutlich auch nächstes Jahr sparsam haushalten müssen, werden wir uns den von Pookas gewünschten Dreier-Shooter wohl nicht zusätzlich leisten können, wenngleich ich auch an diesem Punkt Bedarf sehe.
Nochmals zu Lowery: er hat mir in seinen bisherigen Spielen hervorragend gefallen, auch weil er Hunt und Ward beim Spielaufbau entlastet hat, sodass die beiden ihre eigentlichen Stärken noch besser zur Geltung bringen konnten. Dass nach Lowerys Verletzung unsere Qualität aber dermaßen abgefallen ist, gibt mir sehr zu denken. Vielleicht braucht es da zukünftig einen zusätzlichen Back-up. Insgesamt würde ich mich über Lowerys Weiterverpflichtung sehr freuen.
Das Spiel gegen Oldenburg können wir ganz entspannt angehen, wiedermal gibt es nichts zu verlieren. Wichtig jedoch ist, dass wir uns nicht völlig abziehen lassen, sondern eine eine engagierte Leistung aufs Parkett bringen
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.329
Punkte
113
Zu Lowery habe ich zufällig fast zeitgleich mit euren Infos eine Info von meinem Spezi erhalten, der relativ nahe dran ist.
Es stimmt, dass wir ihn halten möchten. Aber Lowery scheint noch mit seinem Agenten in Diskussion zu sein bzw. gehen zu wollen.

Da es hier nun mehrere Quellen für einen möglichen Lowery-Verbleib in Würzburg gibt, scheint zumindest am Gerücht (ich nenne es mal so) was dran zu sein.

Auf der einen Seite fände ich es gut schon jetzt einige Verträge klar zu machen. Lowery hat bisher in WÜ auch überzeugen können, aber er hat dies bisher auch erst dreimal unter Beweis stellen können. Auf der anderen Seite würde ich es noch besser finden, dass man mit Weitzel, Böhmer und auch Ward schnell die Talente verlängert . Ward ist ein guter ausbaufähiger Spieler. Er ist jung und es ist sein erstes Profijahr - und er musste definitiv zu viel Verantwortung übernehmen. Er hat richtig stark gespielt wenn er sich auf (s)eine Rolle konzentrieren konnte und nicht so oft den Ball vortragen musste.
 

AND1

Nachwuchsspieler
Beiträge
86
Punkte
18
Will er nun gehen (laut swish41) oder will er bleiben (laut xraysforever) ????? :confuse:
 

Pookas

Nachwuchsspieler
Beiträge
35
Punkte
18
Wenn Sears, Holloway, Chapman, Ward, Hunt und Lowery bleiben sollten, sind alle sechs Plätze für Importspieler gefüllt. Da wir vermutlich auch nächstes Jahr sparsam haushalten müssen, werden wir uns den von Pookas gewünschten Dreier-Shooter wohl nicht zusätzlich leisten können, wenngleich ich auch an diesem Punkt Bedarf sehe.
Nochmals zu Lowery: er hat mir in seinen bisherigen Spielen hervorragend gefallen, auch weil er Hunt und Ward beim Spielaufbau entlastet hat, sodass die beiden ihre eigentlichen Stärken noch besser zur Geltung bringen konnten. Dass nach Lowerys Verletzung unsere Qualität aber dermaßen abgefallen ist, gibt mir sehr zu denken. Vielleicht braucht es da zukünftig einen zusätzlichen Back-up. Insgesamt würde ich mich über Lowerys Weiterverpflichtung sehr freuen.
Das Spiel gegen Oldenburg können wir ganz entspannt angehen, wiedermal gibt es nichts zu verlieren. Wichtig jedoch ist, dass wir uns nicht völlig abziehen lassen, sondern eine eine engagierte Leistung aufs Parkett bringen
Es gibt auch gute Schützen, die keinen Importplatz wegnehmen. Sind natürlich etwas teurer.....
Ansonsten kann man auch gerne einen Importspieler mehr verpflichten, da Seaes z.B. zu Beginn der Saison eh noch nicht zur Verfügung steht. Außerdem ist die Chance hoch, dass eh immer jemand verletzt ist....
 

shot clock

Nachwuchsspieler
Beiträge
95
Punkte
33
Wie lange hat eigentlich Wucherer Vertrag? Ich weiß zwar noch, dass seine Vertragsverlängerung damals vor dem letzten echten Heimspiel ( mit Zuschauern) im März 20 verkündigt worden ist, kann mich aber an die Dauer nicht mehr genau erinnern. Falls sein Vertrag im Sommer 21 ausläuft, ist dessen Verlängerung der erste Schritt in die neue Saison. Ich würde dies sehr begrüßen, da er a.m.S. trotz unseres enormen Verletzungspechs sehr gute Arbeit geleistet hat und wir auch öfters sehen konnten( u.a. haben wir ja schon acht Siege😉), dass das Team als solches funktioniert
 

Swish41

Bankspieler
Beiträge
1.368
Punkte
113
Euer Optimismus in allen Ehren, aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass Sears jemals wieder auf gutem BBL Niveau spielen kann, nach 2 so schweren Verletzungen. Bei vielen ist da die Karriere rum.
Ich hoffe es zwar nicht, aber all zu große Hoffnung würd ich jetzt auf ihn nicht legen.
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
1.783
Punkte
113
Also Fakt ist aufjedenfall das Justin Sears bei uns nächste Saison Vertrag hat! Und Fakt ist auch falls Justin wirklich eingebürgert wird die Baskets mit ihm und seiner Verletzung komplett anders Planen können als wenn er noch ein Import Spieler wäre!
Fakt ist natürlich auch das es in den Sternen steht wann bzw ob er überhaupt nochmal auf BBL Niveau kommen kann! Wobei ihm das nach seinen letzten zwei Verletzungen auch schon die wenigsten in Deutschland zugetraut haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.329
Punkte
113
Ich glaube der einzige Spieler mit einem längerfristigen Vertrag ist Cameron Hunt. Er hat bis 2023 unterschrieben. Hier die Quelle: https://www.soliver-wuerzburg.de/saison/kader/hunt
Das hat man richtig gut gemacht ihn länger zu binden.

@shot clock Wucherer hat bis 2021/2022 verlängert. Quelle: https://www.soliver-wuerzburg.de/news/newsdetails/headcoach-denis-wucherer-bleibt-bis-2022

@AND1 - der Verein ist scheinbar an Lowery für nächste Saison interessiert. Niemand hat geschrieben, dass er sicher bleibt. Zu einem Vertrag gehören immer zwei Unterschriften.

@Schmarrkopf hat Recht. Sears bis 2022 unter Vertrag. Auch hierzu die Quelle: https://www.soliver-wuerzburg.de/news/newsdetails/justin-sears-faellt-bis-saisonende-aus

Wie viel die Verträge (insbesondere mit einem Coach) wert sind wird sich zeigen. Die Ausgestaltung wird ja immer komplexer mit diversen Optionen.
 
Oben