Schalke 19/20 - Der Derbysieger Thread


MS

Bankspieler
Beiträge
14.639
Punkte
113
Lt. BILD ist Baum der Top Favorit und soll morgen klargemacht werden. Baum selbst sei schon vom DFB abgetreten.

Wahnsinn. Wir haben 20 Hintereggers, wie soll der die alle handeln? Da nützt auch der von BILD ins Spiel gebrachte neue „starke“ Co-Trainer nicht.
Da wäre mir selbst Van Bommel als Übergang lieber. Angesichts des kolportierten 1 Jahres Vertrags + ggf. Option dürfte Baum auch nicht mehr sein.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
14.639
Punkte
113
Wenigstens sollen wir (endlich) an Danny De Costa dran sein.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
12.581
Punkte
113
Sandro Schwarz hätte gut zu Schalke gepasst, bei Baum bin ich mehr als skeptisch. Aber teilweise schon bezeichnend für den Abstieg von Schalke wenn man in solchen Situationen auf Namen wie Baum kommt - selbst Schwarz wäre ja keine überragende Lösung gewesen.
 
  • Like
Wertungen: MS

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
6.671
Punkte
113
Standort
Berlin
Baum erinnert mich so ein wenig an Gisdol. Evtl einer der kurzzeitig für Stabilität sorgt und ein paar Spiele auf der Erfolgswelle reiten kann aber spätestens nach 10 spielen geht’s da wieder bergab. Wäre zumindest meine Prognose.
 

Michael der Echte

Nachwuchsspieler
Beiträge
8.609
Punkte
63
Schwer zu beurteilen ob dies eine gute Lösung ist Baum zu holen. Positiv er kennt die Liga und Abstiegskampf in dieser, wäre bei Grammotzis nicht so gewesen. Negativ schon einmal hat man einen ehemaligen Trainer aus Augsburg geholt, das war ein Desaster. Weinzierl war ein kompletter Flop. Ich denke aber Baum ist charakterlich besser als Weinzierl. Es wird aber alles nicht helfen, wenn man nicht auch den Kader verbessert. Naldo als Co ist nett aber nicht mehr, sehe keinen wirklichen Vorteil. Ich hoffe für Schalke das Baum Spieler wie Rudy oder Uth in die Spur bekommt. Kabak und Harit disziplinert und eine Leistungssteigerung herauskitzelt, die Mannschaft wieder an Charakter gewinnt.
 
  • Like
Wertungen: MS

THEKAISER99

Bankspieler
Beiträge
7.372
Punkte
113
Jesses, Manuel Baum nach Schalke.
Wenn Schalke auf Defensivfussball steht mit hinten den Bus parken isser genau der richtige. Ich denk deshalb das passt null.
 

R.w.jr.

Bankspieler
Beiträge
3.405
Punkte
113
Ich habe für Schalke ja nun nicht wirklich viel übrig, aber einen Baum hätte ich Euch auch nicht gewünscht. Ich erspare mir an dieser Stelle sämtliche Hähme. Tedesco, Wagner und jetzt Baum, dazu ein paar fragwürdige Transfers. Wir kommts, dass Schneider hier noch nicht zur Diskussion steht. Sein Erbe war kein leichtes zugegeben, aber ich sehe seit 2 Spielzeiten eigentlich nur einen Abwärtstend.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
14.639
Punkte
113
Baum erinnert mich so ein wenig an Gisdol. Evtl einer der kurzzeitig für Stabilität sorgt und ein paar Spiele auf der Erfolgswelle reiten kann aber spätestens nach 10 spielen geht’s da wieder bergab. Wäre zumindest meine Prognose.
Denke er ist auch eher ne Übergangslösung, die dafür sorgen soll, dass wir die Klasse halten.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
14.639
Punkte
113
Ich habe für Schalke ja nun nicht wirklich viel übrig, aber einen Baum hätte ich Euch auch nicht gewünscht. Ich erspare mir an dieser Stelle sämtliche Hähme. Tedesco, Wagner und jetzt Baum, dazu ein paar fragwürdige Transfers. Wir kommts, dass Schneider hier noch nicht zur Diskussion steht. Sein Erbe war kein leichtes zugegeben, aber ich sehe seit 2 Spielzeiten eigentlich nur einen Abwärtstend.
Weil es absurd wäre, ihn für irgendetwas verantwortlich zu machen. Er kam als wir in größter Abstiegsnot und 1 Platz vor der Relegation waren. Er war es nicht, der für Uth, Rudy und Bentaleb 45 Mio ausgab und uns mittelfristig mit 15 Mio/Jahr Gehalt finanziell abgeschnürt hat. Die drei sind lt. Forenexperten ja außerdem nur ein Klotz am Bein, der gar nicht hier sein will.

Schneider hat bei der Übernahme angekündigt, dass es mehrere Tranferperioden braucht, um die Scherben Heidels aufzufegen. Seine Transfers waren zum Grossteil vernünftig.

Dann kam Corona und Tönnies, wo er alles in allem noch die beste Figur gemacht hat.

Was an Tedesco, Wagner, Baum schlechter sein soll als an Stöger und Favre muss man nicht verstehen. Für jeden der genannten gab es gute Argumente, (ausser für Baum).
 

MS

Bankspieler
Beiträge
14.639
Punkte
113
Sagt das dein Gefühl oder wie kommst du darauf?
Jo, nur mein Bauchgefühl, statistisch nicht belegt. Ich freue mich aber auf deine Widerlegung anhand der Heimtabelle.

-
Schade, dass Burgstaller geht. Der beste torungefährliche Schalke Stürmer aller Zeiten.
 

M-shock

Bankspieler
Beiträge
2.017
Punkte
113
Ich denke die nummer mit Naldo als Co Trainer soll nur die Fans ein wenig milde stimmen.
Naldo war sehr beliebt bei den Fans und die Baum Verpflichtung wird nicht grade Jubelstürme auslösen.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
14.639
Punkte
113
Vor der Saison: Wie stellt ihr euch den Start der neuen Saison im worst case vor?

- das Pokalspiel findet nicht statt, weil ein bayrischer Landesverband Türkgücü nicht im Pokal sehen will, Schalke hat also das 1. Spiel gegen den frisch gebackenen Triple Sieger. Auswärts.

- Schalke verliert das Auftaktspiel 0:8, nach 20 Minuten verletzt sich Serdar.

- paar Tage später hat Harit Corona und Schalke muss wg Corona als einziger Verein wieder ohne Fans spielen

- Schalke verliert auch gg Werder mit 1-3

- dabei spuckt Kabak und wird 4 Spiele gesperrt; nebenbei geht er schon während des Spiels mit GR vom Platz

- Schalke entlässt daraufhin den Trainer, Rangnick deutet eine Rückkehr an, alle freuen sich, dann kommt aber doch: Manuel Baum.

Klingt wie ein schlechter Fantasie Witz eines 0815 Twitterers.

Kann man sich echt nicht ausdenken.

Trotzdem geil Schalker zu sein.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
11.649
Punkte
113
Jesses, Manuel Baum nach Schalke.
Wenn Schalke auf Defensivfussball steht mit hinten den Bus parken isser genau der richtige. Ich denk deshalb das passt null.
aktuell wäre Schalke doch nur froh, wenn sie die Klasse halten
kann mir aktuell einen Abstieg zwar nicht so wirklich vorstellen, aber die Lage ist prekär

und die beste Zeit hatte Schalke zuletzt ja auch mit einem absoluten Anti-Fußball
 
Oben