Schwergewichtsnews- und diskussions-Thread


Heinrich

Nachwuchsspieler
Beiträge
893
Punkte
93
Hier der legale link für das EC Box Promotion Kämpfe von Demirezen und Co in der Ukraine......
Danke.
Jedoch: Ich würde, ohne mich im Konkreten mit canlitv beschäftigt zu haben, dafür aber mit ähnlichen Seiten wie schöner-fernsehen, davon ausgehen, dass es tendenziell nicht legal ist, v.a. seit EuGH Az.:C-527/15.
Ich vermute, dass canlitv nicht wie z.B. Zattoo die Übertragungsrechte für die Sender, die sie streamen, erworben hat.
Daher würde ich an deiner Stelle dein gutgemeintes und tolles Angebot evtl. in ähnlicher, wie nachfolgend vorgeschlagener, Weise umschreiben:


Wer die EC Box Promotion Kämpfe von Demirezen und Co in der Ukraine sehen möchte, dem kann ich evtl. ein paar Tipps geben, welche Sender den Event übertragen usw. Einfach per pm anfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heinrich

Nachwuchsspieler
Beiträge
893
Punkte
93
Hi,
Ich habe dieses Link von der Seite von Erol Ceylan

Etwas unten ist der link
Das wusste ich nicht. Hast Recht, wenn Ceylan das macht, dann müssen wir uns darüber keine Gedanken machen, da dann er als erster angeschrieben würde.
Dann ist canlitiv wohl legal bzw. es kümmert einfach keinen.
 

Chancho

Bankspieler
Beiträge
3.903
Punkte
113
Jarell Miller führt die positiven Dopingproben auf die Einnahme von "Black Ant King" Potenzpillen zurück und beteuert seine Unschuld.:LOL:

 

JabAndGrab

Bankspieler
Beiträge
2.063
Punkte
113
Meinungen dazu? Außer boxrec Bilanzen hab ich noch nix von Junior FA gesehen.
Könnte er parker knacken?
Das würde mich doch sehr wundern. Fa hat bisher nicht sonderlich überzeugt als Profi (gemessen an seiner durchaus formidablen Amateurkarriere) und konnte selbst gegen Leute der dritten und vierten Reihen zum Teil keine klaren Statements setzen. Wird wohl kein Zufall sein, dass er und sein Team lange an einer möglichst höhen Börse gefeilscht haben, denn unwahrscheinlich ist es nicht, dass dies auch der letzte große Kampf für Fa sein wird.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.282
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Das würde mich doch sehr wundern. Fa hat bisher nicht sonderlich überzeugt als Profi (gemessen an seiner durchaus formidablen Amateurkarriere) und konnte selbst gegen Leute der dritten und vierten Reihen zum Teil keine klaren Statements setzen. Wird wohl kein Zufall sein, dass er und sein Team lange an einer möglichst höhen Börse gefeilscht haben, denn unwahrscheinlich ist es nicht, dass dies auch der letzte große Kampf für Fa sein wird.
Plus er sah schon gegen den ein oder anderen Journeyman nicht so gut aus und gab zu viele Runden ab. Gegen Vargas war er auch am Boden meine ich. Also ein Eisenkinn hat er auch nicht.
Punch fehlt ihm auch etwas der Zug.

Sollte daher Parker schon machen.
 

TheYank

Bankspieler
Beiträge
1.179
Punkte
113
Für mich eher interessant wie klar Parker das machen wird.

Parker hat gegen Lepai und Winters schon viel zu wünschen übrig gelassen .
Schade er hat recht gute Anlagen nur scheint es ihm irgendwie an Willenskraft zu fehlen
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.282
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Für mich eher interessant wie klar Parker das machen wird.

Parker hat gegen Lepai und Winters schon viel zu wünschen übrig gelassen .
Schade er hat recht gute Anlagen nur scheint es ihm irgendwie an Willenskraft zu fehlen
Ja da dachte ich mir entweder will er nicht weil wenig Motivation bei diesen Stay Busy Fights oder er konnte es nicht besser -> dann sind die Top 10 bald weg.
 

TheYank

Bankspieler
Beiträge
1.179
Punkte
113
Ja da dachte ich mir entweder will er nicht weil wenig Motivation bei diesen Stay Busy Fights oder er konnte es nicht besser -> dann sind die Top 10 bald weg.
Da brauchen wir nur seine Perfomance gegen bessere Gegner heranziehen.

Takam war knapp,hätte man durchaus x werten können. Der Franzose war allerdings zu dem Zeitpunkt durchaus Top 15/20 und Parker knapp nach der Aufbauphase.

Die Perfomance gegen Whyte ist für mich ein bisschen schwieriger einzuordnen,aber selbst wenn Whyte gegen Povetkin gewonnen hätte würde ich in einem direkten Duell Parker gegenüber Whyte bevorzugen.

Schätze einfach Parker robuster ein
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
2.282
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Takam war knapp,hätte man durchaus x werten können. Der Franzose war allerdings zu dem Zeitpunkt durchaus Top 15/20 und Parker knapp nach der Aufbauphase.
Ja war der erste große Step-Up von Parker damals und Takam war zu dieser Zeit etwas unterschätzt und durchaus hintere Top 10.
Schien damals für mich (wenn ich mich recht erinnere) wie Konditionsdefizite von Parker, also etwas voran man arbeiten kann.

Parker ist für mich so der Kämpfer der es vielen der Top 10 schwer macht, er kann solide boxen, hat starkes Kinn, haut selber nicht mit Watte - aber für deutliche Siege von ihm reicht es nicht. Kann es schwer beschreiben was ich meine. Also er wird vielen enge Fights liefern aber am Ende sehe ich ihn bei den Punkten oftmals knapp hinten.
 

TheYank

Bankspieler
Beiträge
1.179
Punkte
113
Joshua vs Pulev ist ON . Am 12.dezember ist es soweit. Ich bin wohl der einzige hier der meint, Pulev hätte sich den Kampf überhaupt nicht verdient.

Seit Klitschko mit Chisora nur einen Top 15 mann geboxt. Der Ausscheidungskampf gegen H.Fury war ein Witz.
Aber gut zum sportlichen.

Wäre Pulev nicht schon 40 könnte ich mir eine deutlich engere Kiste vorstellen.

Auch bezweifle ich,dass er mit Wegner seine Stärken ausspielen wird.

Pulev ist zäh und konditionsstark,verfügt über einen guten Jab und arbeitet gut zum Körper.

Genau das soll er umsetzen. Joshua ist zu Biegen und Pulev definitiv nicht in allen Belangen überlegen.

Pulev aus dem Klitschko Kampf wäre nicht uninteressant
 

KRAFT&HERZ

old member
Beiträge
5.729
Punkte
113
Aktuell sind doch fast alle Fights wegen "C" bei 50:50.,
weil die meisten Kämpfer so lange OFF waren.

Ringrost, Coronapfunde...

Es ist viel mehr drin für die Herausforderer.

Kann mir z.B. bei den Jojo-Gewichtlern wie Fury tatsächlich vorstellen, dass da was gehen könnte.
 
Oben