Tennisquiz (ohne googlen)


Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
2011 war gegen Davydenko das HF in Doha, bin in meinem vorherigen Beitrag mit den Namen etwas durcheinander gekommen. 😅
2020 mĂŒsste es dann Goffin gewesen sein gegen Nadal beim ATP Cup?!
ich dachte mir, dass du dich bei Davydenko 2012 verschrieben hast, aber ich bin gemein :nono:

2010: Davydenko vs Federer in Doha im HF
2011: Davydenko vs Nadal in Doha im HF
2012: ??? vs Djokovic in Dubai
2013: ???
2014: Wawrinka vs Nadal bei den AO im Finale
2015: ???
2016: F. Lopez vs Djokovic in Dubai im VF
2017: Djokovic vs Murray in Doha im Finale
2018: Cilic vs Nadal bei den AO im VF
2019: Bautista Agut vs Djokovic in Doha im HF
2020: Goffin vs Nadal beim ATP Cup im VF
 

VamosRafa_Tennisgott

Nachwuchsspieler
BeitrÀge
569
Punkte
43
Ich versuche es noch mal weiter:
2013 war auf jeden Fall Djokovic diente besiegende #1, AO hat er gewonnen, Dubai weiß ich nicht. Wenn er das auch gewonnen hat, dann war die Niederlage in IW, HF gegen Del Potro?!
2012: Gegen Federer?
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Ich versuche es noch mal weiter:
2013 war auf jeden Fall Djokovic diente besiegende #1, AO hat er gewonnen, Dubai weiß ich nicht. Wenn er das auch gewonnen hat, dann war die Niederlage in IW, HF gegen Del Potro?!
2012: Gegen Federer?
Nein, gg Federer war das 2012 nicht

2010: Davydenko vs Federer in Doha im HF
2011: Davydenko vs Nadal in Doha im HF
2012: ??? vs Djokovic in Dubai
2013: del Potro vs Djokovic in IW im HF
2014: Wawrinka vs Nadal bei den AO im Finale
2015: ???
2016: F. Lopez vs Djokovic in Dubai im VF
2017: Djokovic vs Murray in Doha im Finale
2018: Cilic vs Nadal bei den AO im VF
2019: Bautista Agut vs Djokovic in Doha im HF
2020: Goffin vs Nadal beim ATP Cup im VF
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Gegen wen hat Federer 2012 in Dubai gewonnen? sein Finalgegner hat vorher gg Djokovic gewonnen

2015 verlor Djokovic sehr frĂŒh im Jahr
 

VamosRafa_Tennisgott

Nachwuchsspieler
BeitrÀge
569
Punkte
43
Gegen wen hat Federer 2012 in Dubai gewonnen? sein Finalgegner hat vorher gg Djokovic gewonnen

2015 verlor Djokovic sehr frĂŒh im Jahr
Zu 2012: Ich weiß es nicht genau, gehe aber einfach mal nach dem Motto, dass es ein Top Spieler sein muss. Federer wars ja nicht, Nadal auch nicht, vielleicht der letzte aus den Big4, Murray? Der hat Djokovic ja im selben Jahr noch mal in einem Major Finale geschlagen.

Zu 2015: Sehr frĂŒh mĂŒsste dann Doha sein, AO hat er ja gewonnen. Einer der Top Leute war es sicher nicht. Vermutlich eine ziemliche Überraschung, die mir gerade nur nicht einfĂ€llt. :D
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Zu 2012: Ich weiß es nicht genau, gehe aber einfach mal nach dem Motto, dass es ein Top Spieler sein muss. Federer wars ja nicht, Nadal auch nicht, vielleicht der letzte aus den Big4, Murray? Der hat Djokovic ja im selben Jahr noch mal in einem Major Finale geschlagen.

Zu 2015: Sehr frĂŒh mĂŒsste dann Doha sein, AO hat er ja gewonnen. Einer der Top Leute war es sicher nicht. Vermutlich eine ziemliche Überraschung, die mir gerade nur nicht einfĂ€llt. :D
Murray schlug Djokovic im HF von Dubai mit 6-2, 7-5 und verkĂŒrzte das h2h auf 7-5, spĂ€ter dann sogar auf 8-7, seitdem steht es bei 17-4, wobei Murray 2 der letzten 4 Duelle gewann, also nach seinem Sieg bei den USO 2012 gg Djokovic stand es 8-7 zwischen den beiden, danach gewann er aber nur 2 der nĂ€chsten 17 Partien
Die Partie in Shanghai war das 1. Duell der beiden nach dem US Open Finale 2012, ob das wirklich richtungsweisend war glaube ich eigentlich nicht, aber in der Partei hĂ€tte Murray auf jeden Fall gewinnen mĂŒssen
er fĂŒhrte 7-5, 5-4 und servierte bei 30-0 und war also 2 Punkte vom Matchgewinn entfernt
Djokovic wehrte mit einer Tweener/Stopp Kombi das 40-0 ab, dennoch musste er mehrere MatchbÀlle abwehren
Lange Rede kurzer Sinn, das H2H hĂ€tte damals eigentlich bei 8-8 stehen mĂŒssen
Ob sich dann die RivalitÀt anders entwickelt hÀtte? kann ich mir wie gesagt nicht vorstellen
Hier nochmal paar Punkte zur Partie

2010: Davydenko vs Federer in Doha im HF
2011: Davydenko vs Nadal in Doha im HF
2012: Murray vs Djokovic in Dubai im HF
2013: del Potro vs Djokovic in IW im HF
2014: Wawrinka vs Nadal bei den AO im Finale
2015: ??? vs Djokovic in Doha
2016: F. Lopez vs Djokovic in Dubai im VF
2017: Djokovic vs Murray in Doha im Finale
2018: Cilic vs Nadal bei den AO im VF
2019: Bautista Agut vs Djokovic in Doha im HF
2020: Goffin vs Nadal beim ATP Cup im VF
 

VamosRafa_Tennisgott

Nachwuchsspieler
BeitrÀge
569
Punkte
43
Murray schlug Djokovic im HF von Dubai mit 6-2, 7-5 und verkĂŒrzte das h2h auf 7-5, spĂ€ter dann sogar auf 8-7, seitdem steht es bei 17-4, wobei Murray 2 der letzten 4 Duelle gewann, also nach seinem Sieg bei den USO 2012 gg Djokovic stand es 8-7 zwischen den beiden, danach gewann er aber nur 2 der nĂ€chsten 17 Partien
Die Partie in Shanghai war das 1. Duell der beiden nach dem US Open Finale 2012, ob das wirklich richtungsweisend war glaube ich eigentlich nicht, aber in der Partei hĂ€tte Murray auf jeden Fall gewinnen mĂŒssen
er fĂŒhrte 7-5, 5-4 und servierte bei 30-0 und war also 2 Punkte vom Matchgewinn entfernt
Djokovic wehrte mit einer Tweener/Stopp Kombi das 40-0 ab, dennoch musste er mehrere MatchbÀlle abwehren
Lange Rede kurzer Sinn, das H2H hĂ€tte damals eigentlich bei 8-8 stehen mĂŒssen
Ob sich dann die RivalitÀt anders entwickelt hÀtte? kann ich mir wie gesagt nicht vorstellen
Hier nochmal paar Punkte zur Partie

2010: Davydenko vs Federer in Doha im HF
2011: Davydenko vs Nadal in Doha im HF
2012: Murray vs Djokovic in Dubai im HF
2013: del Potro vs Djokovic in IW im HF
2014: Wawrinka vs Nadal bei den AO im Finale
2015: ??? vs Djokovic in Doha
2016: F. Lopez vs Djokovic in Dubai im VF
2017: Djokovic vs Murray in Doha im Finale
2018: Cilic vs Nadal bei den AO im VF
2019: Bautista Agut vs Djokovic in Doha im HF
2020: Goffin vs Nadal beim ATP Cup im VF
Zuerst mal die Lösung, mittlerweile ist es mir doch noch eingefallen. ^^
MĂŒsste der gute Aufschlagriese Ivo Karlovic gewesen sein, in 3 SĂ€tzen?! AF oder VF war das?!

Dass sich die RivalitĂ€t zwischen Murray und Djokovic anders entwickelt hĂ€tte, da spricht einfach nichts fĂŒr. Murray ist ein toller Tennisspieler, ohne seine drei Rivalen hĂ€tte er vermutlich eine 2 stellige Anzahl an GS Titeln. Aber im direkten Vergleich mit Federer, Nadal und Djokovic ist er einfach einen Tick unterlegen, sowohl spielerisch als auch mental. Da hĂ€tte der eine Sieg mehr gegen Djokovic gewiss nichts geĂ€ndert.
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Zuerst mal die Lösung, mittlerweile ist es mir doch noch eingefallen. ^^
MĂŒsste der gute Aufschlagriese Ivo Karlovic gewesen sein, in 3 SĂ€tzen?! AF oder VF war das?!

Dass sich die RivalitĂ€t zwischen Murray und Djokovic anders entwickelt hĂ€tte, da spricht einfach nichts fĂŒr. Murray ist ein toller Tennisspieler, ohne seine drei Rivalen hĂ€tte er vermutlich eine 2 stellige Anzahl an GS Titeln. Aber im direkten Vergleich mit Federer, Nadal und Djokovic ist er einfach einen Tick unterlegen, sowohl spielerisch als auch mental. Da hĂ€tte der eine Sieg mehr gegen Djokovic gewiss nichts geĂ€ndert.
Karlovic stimmt, im VF gewann er 6-7, 7-6, 6-4

Ja wie gesagt wĂŒrde ich auch nicht denken, dass sich die RivalitĂ€t nennenswert geĂ€ndert hĂ€tte
Aber fĂŒr Ende 2012 hĂ€tte es vllt Murray einen Schub gegeben und Djokovic einen RĂŒckschlag, Murray hĂ€tte dann innerhalb kĂŒrzester Zeit Olympia, die USO und Shanghai gewonnen und dabei jedes Mal Djokovic geschlagen, vllt hĂ€tte er auch ein Momentum im Jahr 2013 gehabt
Ab 2014 hÀtte sich vermutlich alles sehr Àhnlich entwickelt
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Welcher Spieler gewann den letzten GS, wo Federer und Nadal beide nicht am Start waren? am liebsten mit dem GS, das Jahr und dem Finalgegner
 

VamosRafa_Tennisgott

Nachwuchsspieler
BeitrÀge
569
Punkte
43
Federer hat doch eine ziemliche lange Serie von GSs in Folge, das mĂŒsste dementsprechend im letzten Jahrtausend gewesen sein. 1998 oder 1999?? Am Rest der Frage sollen sich dann diejenigen versuchen, die sich mit der Zeit besser auskennen. ;)
 

Gordo

Bankspieler
BeitrÀge
4.916
Punkte
113
also ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich weiß dass federers erster grand slam die french open waren (niederlage gegen rafter) und ich glaube das war tatsĂ€chlich 1999. ich gehe aber nicht davon aus, dass er dann tatsĂ€chlich alle slams direkt gespielt hat. tippe daher entweder auf US open 1999 oder AO 2000.

USO 99 wÀre agassi gegen todd martin, AO 2000 agassi gegen kafelnikov.
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
also ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich weiß dass federers erster grand slam die french open waren (niederlage gegen rafter) und ich glaube das war tatsĂ€chlich 1999. ich gehe aber nicht davon aus, dass er dann tatsĂ€chlich alle slams direkt gespielt hat. tippe daher entweder auf US open 1999 oder AO 2000.

USO 99 wÀre agassi gegen todd martin, AO 2000 agassi gegen kafelnikov.
im neuen Jahrtausend hat er bis zu den FO 2016 jedes GS Turnier gespielt, das letzte GS Turnier wo weder Federer noch Nadal teilgenommen haben waren demnach die us Open 1999, deine Antwort stimmt also
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Bald geht es mit einem Masters los, die meisten Masterstitel und -finals hat Nadal erreicht, zudem hatte er auch die meisten verschiedenen Finalgegner
Gegen wen hat er denn alles in seinen bisherigen 51 Finals gespielt? und wie oft? wobei das wie oft eine Zusatzfrage ist
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
23 Finalgegner hatte er, gegen Nishikori spielte, zuletzt 2018 in Monte Carlo

Coria 2x
Davydenko 2x
Nishikori 2x
Nalbandian 1x
Agassi 1x
Ljubicic 1x
Gonzalez 1x
Tsitsipas 1x
Medvedev 1x
Zverev 1x
Monfils 1x
Ramos-Vinolas 1x
Kiefer 1x

16 von 51 Finals sind jetzt abgedeckt, 13 von 23 Finalgegner
 

Tuco

Bankspieler
BeitrÀge
19.818
Punkte
113
Die offensichtlichen will wohl keiner... ;)


Djokovic und Federer natĂŒrlich (ich schĂ€tze mal jeweils zweistellige Anzahl) - wie oft genau, keine Ahnung.

Murray, Wawrinka, Ferrer, Thiem und del Potro auch mindestens ein mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Die offensichtlichen will wohl keiner... ;)


Djokovic und Federer natĂŒrlich x mal (ich schĂ€tze mal jeweils zweistellig) - wie oft genau, keine Ahnung.

Murray, Wawrinka, Ferrer, Thiem und del Potro auch mindestens ein mal.
bei Federer und Djokovic will ich zumindest einen Tipp wie viele Duelle es gab :D
Djokovic ???
Federer ???
Murray 2x
Ferrer 2x
Coria 2x
Davydenko 2x
Nishikori 2x
Nalbandian 1x
Agassi 1x
Ljubicic 1x
Gonzalez 1x
Tsitsipas 1x
Medvedev 1x
Zverev 1x
Monfils 1x
Ramos-Vinolas 1x
Kiefer 1x
Wawrinka 1x
Thiem 1x
del Potro 1x

20 von 23, wer fehlt noch?
 

Hans Meyer

Bankspieler
BeitrÀge
11.550
Punkte
113
Da ich schon wahrscheinlich zweistellig geschrieben habe, schÀtze ich jeweils 12 mal...

Wer fehlt noch... Raonic und Isner haben ein paar Masters-Finalteilnahmen, da könnte Nadal dabei gewesen sein.
Guter Tipp, 13 Mal gg Djokovic, 12 Mal gg Federer

Gegen Inser gewann er seinen einzigen Cincinnati Titel, als er in 2 TBs gewann 2013
Gegen Raonic gewann er in der Woche vorher mit 6-2, 6-2

Djokovic 13x
Federer 12x
Murray 2x
Ferrer 2x
Coria 2x
Davydenko 2x
Nishikori 2x
Nalbandian 1x
Agassi 1x
Ljubicic 1x
Gonzalez 1x
Tsitsipas 1x
Medvedev 1x
Zverev 1x
Monfils 1x
Ramos-Vinolas 1x
Kiefer 1x
Wawrinka 1x
Thiem 1x
del Potro 1x
Raonic 1x
Isner 1x

Finalgegner 22 von 23
Finals 50 von 51
 
Oben