Transfergerüchte Sommer 2019

nbatibo

Nachwuchsspieler
Beiträge
901
Punkte
93
Es geht ja genau darum - er behauptet doch, dass der Deal angeblich so gut wie fix war, aber sich Sancho jetzt doch nicht mehr so sicher und das Ganze „nur“ noch eine 50/50-Geschichte sei...
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.408
Punkte
113
Standort
Austria
Es geht ja genau darum - er behauptet doch, dass der Deal angeblich so gut wie fix war, aber sich Sancho jetzt doch nicht mehr so sicher und das Ganze „nur“ noch eine 50/50-Geschichte sei...
kann man sicher belächeln, wenn man will ... aber Ornstein gilt als verlässlichster Fußball-Journalist Englands. Der saugt sich sowas nicht einfach aus den Fingern ;)
 

L-james

Allrounder
Beiträge
2.465
Punkte
113
Für Atletico Madrid wird die Zukunft nun auch interessant. Godin, Griezmann, Lucas, Juanfran, Filipe Luis sind sicher weg. Dazu könnten noch Rodri und Diego Costa kommen. Das wird schon enorm schwer diese Verluste zu verkraften und in der nächsten Saison eine schlagfertige Truppe aufstellen zu können.
Du hast einen Kern aus Spieler im besten Alter von Oblak, Gimenez, Savic, Arias, Thomas, Niguez, Koke, Correa, Lemar, Morata..., wobei einige von denen noch nichtmal in ihrer Prime sind.

Mit Ablösen für Griezmann (125 mio), Hernandez (80 mio) und Rodri (70 mio) ist die Kriegskasse auch ordentlich gefüllt. Mag sein dass Atletico dann nächste Saison nicht ganz die Klasse hat wie in dieser Saison, aber dafür dass Atletico vll. so gut besetzt war wie nie zuvor, haben sie auch deutlich nicht das Maximum rausgeholt, egal ob Liga oder CL.

Lass es nächste Saison mit dem etwas neuem Gesicht eine kleine Umbruchsaison sein, Platz 3 in Liga und KO-Runde CL sollte allesamt machbar sein und damit wären sie nichtmal groß schlechter als in dieser Saison und könnten dann aber mittelfristig wieder mehr angreifen als mit der alten festgefahrenen Truppe.
 

janocore

Nachwuchsspieler
Beiträge
18
Punkte
3
Griezmann sagte mal, das er sich einen Wechsel zu Bayern vorstellen könnte -> Theo Hernandenz ist sein bester Kumpel bei Atletico und ist zu Bayern gegangen -> Brazzo war letzte Woche in Madrid um sich mit einem Berater zu treffen -> Gestern verkündet Griezmann seinen Abschied -> Next Target Bayern? :D

Viel Träumerei, aber es wäre genial, wenn so ein Spieler in die Bundesliga wechselt. Am Ende landet er bei Shitty. :D
 

bigcactus

Nachwuchsspieler
Beiträge
371
Punkte
43
Hab's schon im anderen Thread geschrieben. Griezmann macht aus kadertechnischer Sicht leider wenig Sinn, wenn man nicht Goretzka und Müller abgeben will. Mir wären 125 Mio. für einen geilen Winger lieber.
 

Ricard

Nachwuchsspieler
Beiträge
297
Punkte
43
Die Sportbild spekuliert heute, dass ten Hag gleich mit seinen beiden Spielern mitkommt und Valverde beerbt. Ist das ein realistisches Szenario?
Ten Hag verkörpert qausi alles das, was Johan Cruyff gepredigt hat. Das hat mit dem pragmatischen Stil von Valverde nix zu tun. Der ist weg am Saisonende, alles andere wäre eine Farce.

Medien spekulieren ja schon lange nach der Devise: Geht de Ligt auch zu Barca, dann kommt ten Hag mit.

Nach dem Liverpool Debakel gar net so unrealistisch. Barca ist und bleibt ein Brett. Zudem bekommt er die Chance Messi zu trainieren. Das alleine würde 99% schon reichen.


Griezmann darf auch gern zu Bayern. Würde mich nicht jucken.
 

Ricard

Nachwuchsspieler
Beiträge
297
Punkte
43
Griezmann verdient im die 24 Millionen pro Jahr. Die Ablösesumme ist in der heutigen Zeit völlig okay, dass Gehalt ist schon heftig.
 

bigcactus

Nachwuchsspieler
Beiträge
371
Punkte
43
Atletico zahlt 24 Mio. p.a. für Griezmann? Ich dachte die wären so Juve mäßig was die Gehälter angeht...
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
458
Punkte
63
Die 100 Mio bei Messi sind aber brutto und die 24 Mio bei Griezmann sind netto.
Natürlich immer noch Wahnsinnssummen.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
1.006
Punkte
113
Die 100 Mio bei Messi sind aber brutto und die 24 Mio bei Griezmann sind netto.
Natürlich immer noch Wahnsinnssummen.

Messi bekommt alleine von Barcelona € 100 Mios im Jahr (da sind also keine Werbeeinnahmen mit drin)? Heftig, hätte ich in der Form nicht gedacht...

Wie hoch sind deren Personalkosten insgesamt? Da wird dann ja alleine Messi wahrscheinlich ca. 20-25% ausmachen...
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.408
Punkte
113
Standort
Austria
David Ornstein (BBC) gibt mal einen Überblick über die Transferpläne der Top 6 in England. @nbatibo hatte den United-Teil ja schon angesprochen, jetzt alles noch mal ausführlich ... wie gesagt, Ornstein ist extrem verlässlich und hat überragend gute Quellen, aber man muss das alles natürlich trotzdem mit ein bisschen Vorsicht genießen.

----------------------------

MANCHESTER CITY
  • ein 6er und ein linker IV haben Priorität
  • Rodri (Atletico) ist Wunschkandidat #1 fürs Mittelfeld
  • City hat auch Interesse an Aaron Wan-Bissaka, Ben Chilwell und Ryan Sessegnon
  • obwohl es keine Fortschritte bei den Vertragsgesprächen gibt, dürfte Gündogan wohl bleiben
  • Joe Aribo (Charlton) ist auf dem Radar
FC LIVERPOOL
  • der Sommer dürfte ziemlich ruhig werden
  • man ist in der Position, "game-changing signings" zu machen, wenn Bedarf vorhanden ist und sich die Chance bietet
  • Ornstein rechnet mit lediglich 1-2 Verpflichtungen für relativ wenig Geld (führt Shaqiri als Vergleich an)
  • Moreno und Clyne sind ziemlich sicher weg, deshalb sucht man einen flexiblen AV für beide Seiten
  • Rhian Brewster soll Sturridge ersetzen, Origi soll bleiben
  • Wilson, Kent, Grujic, Woodburn, Ojo und Ejaria dürften entweder verliehen oder verkauft werden
  • man hat kein Interesse (mehr) an Julian Brandt, Nabil Fekir und Timo Werner
  • Tuchel würde Firmino gerne nach Paris lotsen, aber Liverpool ist nicht gesprächsbereit
FC CHELSEA
  • alles hängt, eh klar, von der Tranfersperre ab
  • die Quali für die CL ist in der Hinsicht ein Dilemma: hätte man sich "nur" für die EL qualifiziert, hätte man die Sperre vielleicht hingenommen
  • man will unbedingt einen Stürmer und einen Flügel
  • bleibt die Sperre bestehen, wird man mit Giroud und Higuain (dessen Leihe verlängert werden kann) weitermachen
  • Hazard will unbedingt zu Real, aber noch ist kein Deal fix
  • wenn die Sperre bestehen bleibt, könnte man Hazard den Transfer verweigern und ihn lieber nächstes Jahr ablösefrei gehen lassen
  • wird die Sperre um ein Jahr verschoben, darf Hazard gehen und man versucht dann wohl, Coutinho als Ersatz zu holen
  • Wilfried Zaha wäre eine weitere Option, außerdem hat man wohl Interesse an Cavani und Asensio
TOTTENHAM HOTSPUR
  • dürfte diesmal ein hektischer Sommer werden
  • Tottenham will Ryan Sessegnon und er will den Transfer ebenfalls. Fulham wird ihn nach dem Abstieg gehen lassen
  • noch ist nichts fix, aber Sessegnon will seine Zukunft vor der U21-EM (ab 16.6.) geklärt wissen
  • Eriksen will nicht verlängern und man wird ihn deshalb wohl diesen Sommer zu Real oder Barca verkaufen
  • man hat Interesse an Jack Grealish und Wilfried Zaha
  • Victor Wanyama und vielleicht Eric Dier können gehen
  • Toby Alderweireld hat diesen Sommer eine niedrige AK und Jan Vertonghen geht ins letzte Vertragsjahr, also ist IV auch ein Thema
  • man ist mit Llorente zufrieden, aber wegen seines Alters wäre man einer anderen Lösung für die Backuprolle nicht abgeneigt
FC ARSENAL
  • Budget hängt vom EL-Finale ab. Rund 40 Mio. Pfund bei einer Niederlage, bis zu 100 Mio. Pfund bei einem Sieg
  • Prioritäten sind IV und ZM (box-to-box)
  • Djene Dakonam von Getafe soll ein Thema sein
  • Christopher Nkunku und Adrien Rabiot waren im Januar ein Thema, jetzt wohl nicht mehr
  • Am Flügel könnte man auch was machen, aber Ivan Perisic und Yannick Carrasco sind wohl kein Thema mehr
  • Danny Welbeck verlässt den Verein
  • Tuchel hätte gerne Aubameyang, Arsenal würde da jeden Versuch blocken
  • ob Youngster wie Reiss Nelson, Emile Smith-Rowe und Joe Willock noch mal verliehen oder integriert werden, steht noch nicht fest
MANCHESTER UNITED
  • Prioritäten sind IV, AV, ZM und RA
  • Kalidou Koulibaly wäre Wunschkandidat in der Abwehr, aber zu teuer
  • Aaron Wan-Bissaka ist Wunschkandidat als RV
  • Adrien Rabiot ist ein Thema im Mittelfeld, aber da hängt alles von der Pogba-Entscheidung ab
  • man hatte gehofft, Jadon Sancho holen zu können und da sah es lange gut aus
  • durch das miese Finish, Instabilität und ohne CL wird das wohl eher nichts dieses Jahr
  • man ist an Daniel James dran, aber noch ist nichts fix
https://www.bbc.com/sport/football/48278922
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
458
Punkte
63
Messi bekommt alleine von Barcelona € 100 Mios im Jahr (da sind also keine Werbeeinnahmen mit drin)? Heftig, hätte ich in der Form nicht gedacht...

Wie hoch sind deren Personalkosten insgesamt? Da wird dann ja alleine Messi wahrscheinlich ca. 20-25% ausmachen...
Spiegel / Football Leaks Dort kannst du genauere Informationen zu Messis Gehalt lesen.

  • Adrien Rabiot ist ein Thema im Mittelfeld, aber da hängt alles von der Pogba-Entscheidung ab
Pogba nicht mehr haben wollen, weil er aufgrund seiner divenhaften Einstellung nicht passt und ihn dann durch Rabiot ersetzen?:crazy:
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.408
Punkte
113
Standort
Austria
Pogba nicht mehr haben wollen, weil er aufgrund seiner divenhaften Einstellung nicht passt und ihn dann durch Rabiot ersetzen?:crazy:
... wir reden hier von Uniteds Transferpolitik, da darfst du nicht mit Logik kommen :D

Ich würde ja Rice und Tielemans holen, aber ich hab ja leider noch immer keine Einladung zum Vorstellungsgespräch als Sportdirektor gekriegt :D
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
458
Punkte
63
Ich hätte ja nicht gedacht, dass es schon so schlimm um den Verstand der Vereins-Verantwortlichen steht.:D

Bei Chelsea fehlt mir irgendwie noch eine Info zu Kovacic. Bei Marca heißt es immer, dass Chelsea ihn haben will und sie Kovacic trotz Transfersperre verpflichten können, weil die Leihe letztes Jahr begann und somit bei dem Transfer die Transfersperre nicht greifen würde. Aber keine Ahnung inwiefern wirklich Interesse da ist und ob diese Regelung überhaupt so stimmt.
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
458
Punkte
63
Sieht wohl danach aus als würde Valverde auch nächste Saison noch auf der Trainerbank bei Barcelona sitzen. Barca Präsident Bartomeu hat mitgeteilt, dass man sehr zufrieden mit Valverde ist und er ja weiterhin Vertrag hat.