Transfergerüchte Sommer 2019

THEKAISER99

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.758
Punkte
83
Damit hat Real schon über 300 Mio € in dieser Transferphase ausgegeben.
Krasse Nummer
 

Gravitz

Lehny die Hohle Hupe
Beiträge
981
Punkte
63
Damit hat Real schon über 300 Mio € in dieser Transferphase ausgegeben.
Krasse Nummer
Ich bin da kein Experte, aber rodrygo dürfte für letztes Jahr anfallen, er wurde da verpflichtet. Keine 100 prozentige Garantie!

Wenn man noch den aufgeblähten Kader ausgedünnt, kommt man da nachher wenn es gut läuft auf 100 Millionen Ausgaben (ohne zm). Sonst 150, was auch kein Beinbruch wäre. Dafür hat man einen Top Spieler geholt und 3 vielversprechende Top Talente. Klasse Job meiner Meinung nach.
 

THEKAISER99

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.758
Punkte
83
Ich bin da kein Experte, aber rodrygo dürfte für letztes Jahr anfallen, er wurde da verpflichtet. Keine 100 prozentige Garantie!

Wenn man noch den aufgeblähten Kader ausgedünnt, kommt man da nachher wenn es gut läuft auf 100 Millionen Ausgaben (ohne zm). Sonst 150, was auch kein Beinbruch wäre. Dafür hat man einen Top Spieler geholt und 3 vielversprechende Top Talente. Klasse Job meiner Meinung nach.
OK, hab halt jetzt so gerechnet:

Hazard 100 Mio
Jovic 60 Mio
Eder Militao 50 Mio
Mendy 48 Mio
Rodrygo 45 Mio

Bis jetzt auf jeden Fall ne sehr gute Transferphase bei Real.
Problemkind Bale muss halt noch weg aber ich denk den wird Real schon irgendwie los.
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
407
Punkte
43
Ralf Rangnick bei Chelsea als Club Manager im Gespräch. Das wäre natürlich nochmal eine top Station als Trainer für ihn. Soccer Chef Red Bull kann warten.
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
695
Punkte
93
Ich bin da kein Experte, aber rodrygo dürfte für letztes Jahr anfallen, er wurde da verpflichtet. Keine 100 prozentige Garantie!
Ich denke, dass Rodrygo eher in die jetzige Transferphase reinzählt. Der Transfer war zwar bereits vorher offiziell, aber der Spieler gehört erst ab dem 1.7.2019 Real Madrid und der Transfer sollte somit auch jetzt erst final abgewickelt werden.

Bei den Abgängen muss man mal gucken wieviel Geld zusammenkommt. Aber es wäre schon möglich an die 300 Mio an Einnahmen zu generieren.
Es hängt letztlich großteils von Bale ab. Bei ihm habe ich wirklich gar keine Ahnung wieviel man noch rausholen kann.
James 50 Mio
Kovacic 40 Mio
Ceballos 35 Mio*
Llorente 30 Mio
Mariano 25 Mio
Theo Hernandez 20 Mio
Ödegaard 20 Mio*
Raul de Tomas 15 Mio
Vallejo 15 Mio*
Navas 5 Mio
Mayoral 5 Mio

Bale ?

* Mit Rückkaufoption.
 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.745
Punkte
113
Standort
Austria
Die Saints haben Coach Hasenhüttl die erste Neuverpflichtung des Transfersommers beschert: Moussa Djenepo kommt für ca 17 Mio Euro von Standard Lüttich. In 39 Pflichtspielen erzielte der Linksaußen elf Tore und bereitete sechs weitere vor. „Moussa ist ein spannender Spieler mit einem enormen Tempo und hoher Qualität im Abschluss“, so Hasi ;)

 

gentleman

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.745
Punkte
113
Standort
Austria
Inter soll laut Di Marzio ein Angebot von 17 Mio fix + 2 Mio Boni für Lazaro abgegeben haben, und Hertha soll relativ bald das OK für den Transfer geben. Angeblich würde man gerne die 20 Mio-Marke kratzen, aber ein Deal soll "quasi" fix sein. Na denn, bin gespannt ob Lazaro nächste Woche wirklich ein Nerazzurri wird - mir würde er für die rechte Seite jedenfalls gefallen, ich sehe noch viel Potential in ihm.
 

chalao

Nachwuchsspieler
Beiträge
695
Punkte
93
Real Madrid hat Gefallen daran gefunden Spieler zu verpflichten. Mit dem Japaner Takefusa Kubo wurde ein weiteres Talent verpflichtet. Kubo ist 18 Jahre alt und offensiver Mittelfeldspieler. Er wird wohl auch als "Japanischer Messi" bezeichnet, wie wohl jeder Spieler, der mal ein erfolgreiches Dribbling geschafft hat.:D Kann aber auch mit seinem früheren Aufenthalt in La Masia zusammenhängen. Dort hat er früher gespielt, musste aber aufgrund der Transferrichtlinien bei Transfers minderjähriger Spieler wieder zurück nach Japan.
Bei Real Madrid soll er erstmal in der Castilla eingesetzt werden. Übrigens ist auch mit Japan bei der Copa America dabei.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.875
Punkte
113
Standort
Austria
glaubt man der englischen Presse, fährt United wohl sowas wie einen Brexit-Kurs :LOL:

- Aaron Wan-Bissaka wird wohl kommen, der Spieler will den Wechsel und Palace dürfte einer Ablöse von rund 55 Millionen Euro zustimmen. Hoffe, dass man das zeitnah über die Bühne bringt - AWB wäre mir persönlich auch lieber als Cancelo und Meunier, die da immer wieder als Alternativen genannt werden.

- Harry Maguire wird auch wieder intensiv mit United in Verbindung gebracht, aber er wäre wohl halt auch sehr teuer.

- heute gibts auch wieder Links zu Sean Longstaff, den Ole wohl unbedingt will. Kostenpunkt wäre wohl um 30 Millionen, aber weiß - wenn Newcastle den Scheich kriegt, werden sie den nicht verkaufen müssen.

Bin gespannt. Am Ende kommts eh wieder ganz anders, aber witzig, dass man laut Medien fast ausschließlich Engländer auf dem Zettel hat.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
1.433
Punkte
113
Lazaro zu Inter wird wohl immer heißer. Unter bietet angeblich 19 Mio. 25 Mio und man wird ihn bestimmt gehen lassen.
 

thedoctor46

Nachwuchsspieler
Beiträge
480
Punkte
63
Celtic sollte mal ihr PR-Team austauschen :crazy: sowas hab ich echt noch nie gesehen.
Wobei die Situation ein bißchen anders ist und ich Celtic da keine Schuld gebe. Motherwell hat am 12. Juni ein Statement rausgehauen, dass man sich mit Celtic auf eine Ablöse geeignet hat. Von Celtic kam erst 2 Tage später etwas, die gepostete Reaktion. Die Fans sind unruhig geworden und so hat man das find ich sogar ganz vernünftig erklärt was los ist.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.875
Punkte
113
Standort
Austria
danke für die Info, hatte das mit dem Motherwell-Statement nicht auf dem Schirm. Halte einen Trump'schen Tweet trotzdem für ziemlich unglücklich in der Außendarstellung ;)

Ein Gericht in Frankreich hat den Antrag von Hannibal Mejbri auf Vertragsauflösung bei Monaco abgelehnt, laut Ansicht des Gerichts ist der Vertrag gültig und nun wird eine Ablöse fällig, wenn ein Verein den Spieler haben möchte. Man United hat laut französischen Medien prompt ein Angebot über 4 Millionen Euro abgegeben, mal sehen, ob man sich da einig wird.