Verbesserungsvorschläge für das Boxforum


Angliru

Administrator (abwesend)
Teammitglied
Beiträge
35.738
Punkte
113
Ich würde hier gern mal eine Idee zur Diskussion stellen, die zum einen @Deontay schon mal vorgeschlagen hat und eine, die mir gestern bzgl. des Tippspiels eingefallen ist.

Und zwar die für separate Unterforen für die Themen O-Scoring sowie für das Box-Tippspiel. Analog z.B. im Radsport-Thread, wo das Tippspiel ein eigenes Unterforum besitzt und die Threads dort nicht in das Hauptforum reinfallen.

Das könnte im Boxforum vielleicht für etwas Übersichtlichkeit sorgen, beim O-Scoring kann ich persönlich nicht richtig mitreden, aber beim Tippspiel wäre das aus meiner Sicht sicherlich ganz praktisch.

Kann gern hier diskutiert werden :wavey:
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
35.166
Punkte
113
Ort
Hamburg
Für das Tippspiel wäre es eine gute Idee. Nur die Einladungen würde ich weiter im allgemeinen Forum halten, damit auch neue User davon Kenntnis nehmen.

Die O-Scorings gehen oft in Nachbesprechungen über, welche noch viele Tage anhalten. Die sollten bleiben, wo sie sind.
 

Angliru

Administrator (abwesend)
Teammitglied
Beiträge
35.738
Punkte
113
Alternativ könnten wir für das Tippspiel auch ein komplettes Forum auf der Startseite im Boxbereich einrichten und stattdessen die Trainingstipps mit in die Plauderecke verschieben. 750 Beiträge sind für eigenes Forum dann doch etwas wenig. So wäre das Boxtippspiel direkt auf der Startseite präsent.

Im Fußball, Skispringen und beim Tennis haben wir für die Tippspiele ja auch ein eigenes Forum.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
5.161
Punkte
113
Ort
Hamburg
Und zwar die für separate Unterforen für die Themen O-Scoring sowie für das Box-Tippspiel. Analog z.B. im Radsport-Thread, wo das Tippspiel ein eigenes Unterforum besitzt und die Threads dort nicht in das Hauptforum reinfallen.
Beim Tippspiel kann ich nicht mitreden aber ein Unterforum für O-Scoring der Einzelnen Boxevent finde Ich schon mal gut mann müsste nur sehen das dort dann auch die Nachbesprechungen zu den jeweiligen Box-Events stattfinden.
Ich hätte ja auch gern ein Unterforum für Deutsche Boxnews/Events aber erstmal sollte das O-Scoring besprochen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

hirschi

knuffeltrain
Beiträge
21.516
Punkte
113
Ort
Mama'zzzzmusch
Alternativ könnten wir für das Tippspiel auch ein komplettes Forum auf der Startseite im Boxbereich einrichten und stattdessen die Trainingstipps mit in die Plauderecke verschieben. 750 Beiträge sind für eigenes Forum dann doch etwas wenig. So wäre das Boxtippspiel direkt auf der Startseite präsent.

Im Fußball, Skispringen und beim Tennis haben wir für die Tippspiele ja auch ein eigenes Forum.
A2CE1C51-D257-4891-8A60-29EDD33D6776.gif
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
35.166
Punkte
113
Ort
Hamburg
Gerade weil die O-Scoring Threads sehr viel mehr sind und sich oft mit Vor und Nachbesprechungen überschneiden halte ich es für eine sehr schlechte Idee, ein eigenes Unterforum zu erstellen. Dafür sind die Übergänge zwischen den Themen zu verschwommen.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
28.317
Punkte
113
Würde es im wesentlichen so halten, wie es war:

1.a BFPL-Tippspiel (1. Post Sabatai) oben hinpinnen
1.b Das neue ultimative Sportforen-Boxtippspiel oben hinpinnen. (1.Post Sakaro)
2. P4P-Sportforen-Boxtippspiel-Liste oben in einem eigenen Thread, der nach jeder Saison aktualisiert wird, hinpinnen. (mind. jene der abgelaufenen 39.Saison, am besten! alle dort rein).
3. Online-Scoring so lassen, wegen Vermischung mit Nachbesprechungen. Nichts ändern.
4. Einladung zu neuer Spielsaison: jeweils n neuer Thread, damit Aktuelle/Ehemalige/Neuuser sehen, wann genau eine neue Saison beginnt. Danke an @El Demoledor, der das super macht.

Achtung: bitte die p4p listen (auch gerade vergangener saisons) niemals löschen, sonst wirds schwer, diesen Teil der Forengeschichte jemals wieder herzustellen.

My 5 cents.

Nochmal: achtet beim verschieben bitte auf die p4p listen. Löscht die niemals. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.158
Punkte
113
Das Tippspiel vermag ich nicht zu beurteilen, dafür habe ich viel zu selten daran teilgenommen. Das Stammpersonal wird sicherlich ein besseres Gespür hierfür entwickelt haben.

Ich hätte ja auch gern ein Unterforum für Deutsche Boxnews/Events aber erstmal solle das O-Scoring besprochen werden.

Mein Vorschlag resultiere eben auch daraus, dass man die Diskussionsthreads im "allgemeine Box-News" damit aufwerten würde. So würden auch nationale Themen nicht so einfach mehr nach unten rutschen... und stärker betont. Für viele User stellen diese O-Scoring Threads auch nicht gerade ein Mehrwert dar. Wirklich daran beteiligen tun sich nur wenige (außer bei großen Veranstaltungen). Dann wird sicherlich still etwas mitgelesen und gescrollt, aber so eine Veranstaltung wie die heutige aus Russland, das ist eben kein Faktor.
Ich glaube übrigens, dass viele (teilweise ältere User) sich eben nach Diskussionen sehnen. Teilweise auch intensive Diskussionen im Vorfeld der Kämpfe. Das sind dann spannende Threads, wo sich auch andere Gesichter Mal zeigen. Zum Beispiel dann eben eine Diskussion für den bevorstehenden Schwergewichtskracher usw. Die O-Scorings bringen diesbezüglich nicht viel.

Gerade weil die O-Scoring Threads sehr viel mehr sind und sich oft mit Vor und Nachbesprechungen überschneiden halte ich es für eine sehr schlechte Idee, ein eigenes Unterforum zu erstellen. Dafür sind die Übergänge zwischen den Themen zu verschwommen.

Finde ich persönlich nicht. Es würde sich wohl schnell einspielen, dass eben "dort die Musik spielt", wenn die Kämpfe live laufen. Das einzige Problem besteht wirklich darin, dass parallel in zwei Threads (O-Scoring + Vorbesprechung) dann eben was geschrieben wird. Aber das haben wir aktuell ja auch. Und wenn man ganz ehrlich ist, wie viele O-Scoring Threads verdienen eine Nachbesprechung? Die meisten davon haben doch nicht einmal eine Vorbesprechung. @kk17 zeigt sich aktiv, eröffnet fleißig Threads zur Vorschau, machst Du übrigens super (y) aber selbst von den eröffneten Threads/Kämpfen bildet sich teilweise keine Nachbesprechung. Der Großteil interessiert sich eben nicht für das Superleichtgewicht in Übersee.

Das bedeutet also, dass die problematischen "Überschneidungen" prozentual eher zu vernachlässigen sind. Die meisten O-Scoring Threads haben keine Vorschau. Wenn sie eine Vorschau haben, dann wird teilweise im Nachgang nicht groß darauf reagiert. Gib es dann alle 2-3 Monate einen großen Kampf im Schwergewicht, ist teilweise die Hölle los. Aber aktuell gibt es dann eben auch Leute, die im Vorberichtsthread antworten... anstatt im O-Scoring. Es ändert sich gewissermaßen nicht viel dadurch. Aber es würde eben die restlichen Themen mehr Raum bieten.

Zumindest ist das meine Sicht der Dinge. Von mir aus kann das auch gerne so bestehen bleiben, habe ich kein Problem mit. Ich nutze sowieso die O-Scoring Threads dauerhaft :D Aber ich dachte mir nur, dass es für die Übersicht der teilweise sporadischen User vielleicht eine Besserung darstellen könnte. Wenn das hier die Allgemeinheit nicht teilt, dann belassen wir es dabei. So ein zusätzliches Unterforum sollte sich auch lohnen, ansonsten bringt das nicht viel.
 

Angliru

Administrator (abwesend)
Teammitglied
Beiträge
35.738
Punkte
113
Das bedeutet also, dass die problematischen "Überschneidungen" prozentual eher zu vernachlässigen sind.
Da könnte man dann von Mod-Seite auch ggfls. den O-Scoring-Thread schließen und die Nachbesprechung auf den anderen Thread leiten. Kenne das aus einem anderem Forum, wo Live-Threads mit Abschluss des Events zugemacht werden.

Das Tippspiel würde ich durchaus gern prominenter darstellen, der Vorschlag wäre ja, das als komplett eigenes Forum auf der Startseite im Boxbereich zu verankern.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.158
Punkte
113
Da könnte man dann von Mod-Seite auch ggfls. den O-Scoring-Thread schließen und die Nachbesprechung auf den anderen Thread leiten. Kenne das aus einem anderem Forum, wo Live-Threads mit Abschluss des Events zugemacht werden.

Ja, darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. So ein "Event" im Boxen beginnt natürlich schon deutlich früher, manchmal vergehen Stunden bis zum erwarteten Hauptkampf. Das kann bedeuten, dass ein Teil der User schon aktiv im O-Scoring sich die Undercard anschaut und bewertet, weite Teile des Forums hingegen noch im Vorschauthread verbleibt und sich freut, dass es "endlich bald losgeht".
Man müsste dann also ziemlich kurzfristig (bzw. nach dem Co-Mainevent) den Vorschauthread schließen. Vermutlich dann auch mit dem Verweis, wo es weitergeht. Das Problem hierbei ist nur, dass eventuell Leute noch zitieren wollen usw. Wenn der Thread dann dicht ist, können sie dies nicht mehr.

Man müsste dann das Zitat kopieren und im O-Scoring-Thread dann einfügen und dort antworten. Das würde unter Umständen ein Stammuser machen, aber kein Gelegenheitsuser. Aber wie gesagt, das sind Ausnahmen. 95% der Threads betrifft es nicht einmal. Vermutlich würde sich das mit der Zeit einfach einspielen, zumindest glaube ich das so.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.158
Punkte
113
Dir bekommt die Bergluft wohl nicht. ;)
Gibt hier einige Leute, die den Kampf erst Re-Live sehen und einige Tage später Scoren. Eine Woche Puffer müsste da schon sein.

Oh, ich habe das völlig überlesen :D @Angliru Den O-Scoring Thread inkl. Nachbesprechung darf man natürlich nicht mehr schließen. Man könnte lediglich die Vorbesprechung zum Hauptkampf schließen.


PS: Vielleicht erscheint das für Außenstehende etwas kompliziert. Während eines O-Scorings, ist der Fokus schon auf dem Thread. Es gibt allerdings immer ein paar Blindgänger, die eben dann im "falschen" Thread was dazu schreiben. Das gibt es jetzt schon. Und die Befürchtung ist eben, dass diese Blindgänger durch ein Unterforum eventuell sich verstärken.
Sofern man den Vorschau-Thread zur passenden Zeit deaktivieren würde, käme das nicht mehr vor. Es würde sogar eine Besserung zur jetzigen Situation darstellen ohne eigenes Unterforum. Aber es bedeutet mehr Arbeit und eine Umstellung. Alternativ lebt man eben mit den Blindgängern und verweist als Mod auf den O-Scoring Thread, das kriegt man schon hin.
 

Angliru

Administrator (abwesend)
Teammitglied
Beiträge
35.738
Punkte
113
Wir könnten auch das Unterforum nur dazu benutzen, um abgeschlossene O-Scoring-Threads nachträglich dort reinzuschieben. Ihr habt ja als User und Mods auch ein Gefühl dafür, wann die Threads quasi auserzählt sind und dann werden sie halt dorthin geschoben. D.h. also bei aktuellen Events bleibt alles gleich, nur später wird es dann bissel geordneter, da diverse O-Scoringthreads dann eben im separaten Unterforum sind, was dann quasi wir ein Archiv wirkt.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.158
Punkte
113
Wir könnten auch das Unterforum nur dazu benutzen, um abgeschlossene O-Scoring-Threads nachträglich dort reinzuschieben. Ihr habt ja als User und Mods auch ein Gefühl dafür, wann die Threads quasi auserzählt sind und dann werden sie halt dorthin geschoben. D.h. also bei aktuellen Events bleibt alles gleich, nur später wird es dann bissel geordneter, da diverse O-Scoringthreads dann eben im separaten Unterforum sind, was dann quasi wir ein Archiv wirkt.

Grundsätzlich ein guter Mittelweg, dieser hat aber auch ein paar Nachteile. Ab wann archiviert man denn solche Threads? So eine Russland-Card könnte in der Theorie schon nach ein paar Tagen dort landen. Auf der anderen Seite möchte man sie auch nicht "zur Seite schieben", weil sie schon ihre Berechtigung hat. Das sind teilweise hochwertige Veranstaltungen, die etwas unter dem Radar lediglich laufen. Dort haben sich User Mühe gegeben, ihre Zeit zum O-Scoring freizustellen. Gegebenenfalls eben auch für die Allgemeinheit, damit das dokumentiert wird.
Ich fände es somit teilweise respektlos, wenn man das schnell verschieben würde. Und diese Events haben nicht einmal diese "Überschneidungsgefahr".
Nehmen wir nun einen großen Schwergewichtskampf. Dann ist dieser das zentrale Thema teilweise für 1-2 Wochen, auch danach. Es ist der große Kampf, alle haben darauf gewartet, er lieferte sogar ab (was selten genug der Fall ist), es ist sozusagen die größten News hier. Solch einen Kampf kann man natürlich dann nicht verschieben. Man würde ihn erst dann verschieben, sofern er in Vergessenheit geraten sollte. Vielleicht hat die Moderation es dann ebenfalls vergessen, es würde somit im News-Thread verbleiben, das O-Scoring bliebe unvollständig.

Man kann zu allen Punkten etwas finden. Ebenso zum zusätzlichen O-Scoring Unterforum. Für mich bringt es eben Vor - und Nachteile mit sich. Am Ende muss man abwägen, was überwiegt. Und imho überwiegen hier die Vorteile. Wenn man ein Unterforum dafür einführt, dann sollte es durchweg dort laufen. Eindeutige Botschaft, eindeutiges Nutzerverhalten. Keine Willkür, keine Fragezeichen. Entweder, man verlagert es komplett dort, schafft dort das neue Reich für die O-Scoring Wiese, oder man belässt es so wie gegenwärtig. Kann ich auch gut leben, muss die Allgemeinheit entscheiden.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
35.166
Punkte
113
Ort
Hamburg
Nehmen wir nun einen großen Schwergewichtskampf. Dann ist dieser das zentrale Thema teilweise für 1-2 Wochen, auch danach. Es ist der große Kampf, alle haben darauf gewartet, er lieferte sogar ab (was selten genug der Fall ist), es ist sozusagen die größten News hier. Solch einen Kampf kann man natürlich dann nicht verschieben.

Bei Schwergewichtskämpfen mündet die Nachbesprechung doch nach 2-3 Tagen eh in Kleinkriege und Sticheleien. Da würde es wahrlich nicht Schaden, wenn man das auslagert. ;)

Finde die Idee mit dem Verschieben ins Archiv ziemlich gut.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
5.161
Punkte
113
Ort
Hamburg
h, ich habe das völlig überlesen :D @Angliru Den O-Scoring Thread inkl. Nachbesprechung darf man natürlich nicht mehr schließen. Man könnte lediglich die Vorbesprechung zum Hauptkampf schließen.

Wir könnten auch das Unterforum nur dazu benutzen, um abgeschlossene O-Scoring-Threads nachträglich dort reinzuschieben. Ihr habt ja als User und Mods auch ein Gefühl dafür, wann die Threads quasi auserzählt sind und dann werden sie halt dorthin geschoben. D.h. also bei aktuellen Events bleibt alles gleich, nur später wird es dann bissel geordneter, da diverse O-Scoringthreads dann eben im separaten Unterforum sind, was dann quasi wir ein Archiv wirkt.
(y) Finde Ich beides gut
 

Falkenhorst

Bankspieler
Beiträge
11.567
Punkte
113
Ich finde die Idee eines "Archivs" für vergangene Events ganz ok und wollte das auch bereits als Alternative für ein extra O-Scoring-Unterforum vorschlagen. Voraussetzung wäre da halt, daß sich die Moderation aktiv drum kümmert, aber seit dem "Beitritt" von @Deontay würde das sicher erstklassig laufen (y) einfach nach 'ner Woche oder so verschieben, dann passt das schon...

Wenn alles so bleibt wie es ist, wäre aber auch nicht weiter schlimm...
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.158
Punkte
113
Das Archiv ist übrigens nun online. Der Dank gilt an @Angliru (y)
Das wird der Übersichtlichkeit ziemlich dienlich sein... und Diskussionsthreads nicht so leicht ins Nirvana verschwinden lassen.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
5.161
Punkte
113
Ort
Hamburg
So wirklich Feedback gab es nicht zum Archiv, ist das eine gute Neuerung, oder hätte man es auch belassen können? Der Sinn hinter der Geschichte war ja, dass man mehr Übersicht für andere Threads damit schaffen wollte. Die meisten Threads im Boxforum sind eben O-Scoring Threads, das wird dann schnell unübersichtlich. Ich meine, wer schaut sich noch einen Südafrika-Thread nach 2-3 Wochen an?
Ich finde es gut und es sollte bleiben, meiner Meinung sollten sogar noch weitere Archive hinzukommen z.B für Alte Vorschauen zu Einzelnen Events, oder Wochenvorschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben