Würzburg Baskets Saison 22/23


xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.960
Punkte
113
Etwas enttäuschend für die U-20 mit Julius Böhmer. Bei der EM landete man auf Rang 11.

 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
761
Punkte
93
Welp wird sehr viel Talent nachgesagt und eigentlich auch eher so auf dem Level eines Makai Mason eingestuft. Moller sicher durch seine Art zu spielen und seinen Willen schwer zu ersetzen, aber als Alternative ein starker move! Ich könnte mir aber auch die Kombi mit ihm und Moller vorstellen...

Ergänzung: gerne wieder mit der Vertragslänge von 2 bis 3 Jahren ;)
Aber schon echt spannend, was bei uns so still und heimlich passiert. Ich meine, das ist ein Spieler, den wohl min 14 Vereine auf dem Zettel haben sollten. Wenn es klappt, dann ist man da auch auf groß mit ordentlichen Zentimetern unterwegs
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
2.586
Punkte
113
„Laut einer noch nicht veröffentlichten Pressmitteilung, die dieser Redaktion vorliegt“
War da der Praktikant am Werk oder warum kommt eine Pressemitteilung raus bevor der verein was vermeldet
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
761
Punkte
93
Jetzt würde uns auf der 4 definitiv noch etwas Erfahrung sehr gut tun! Stanic, Hartwich, Welp und Besselink als 3/4er ist schon ein Statement auf Positionen, die sich eher später entwickeln
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
761
Punkte
93
„Laut einer noch nicht veröffentlichten Pressmitteilung, die dieser Redaktion vorliegt“
War da der Praktikant am Werk oder warum kommt eine Pressemitteilung raus bevor der verein was vermeldet

Evtl. Auch ein Deal mit der MP dass sie Informationen noch zurückhalten und dafür diesen Wechsel exklusiv bekommen?
 

Nic

Bankspieler
Beiträge
1.582
Punkte
113
„Laut einer noch nicht veröffentlichten Pressmitteilung, die dieser Redaktion vorliegt“
War da der Praktikant am Werk oder warum kommt eine Pressemitteilung raus bevor der verein was vermeldet

Es ist jetzt nicht unüblich, dass PMs zB in Sponsorenkreisen eher ankommen und für die breite Öffentlichkeit später.
 

Swish41

Bankspieler
Beiträge
2.394
Punkte
113
Naja komisch ist die Formulierung schon.
Dann schreib ich halt laut mainpost Infos…
Aber gut, kann uns egal sein eigentlich.
 

istdasso

Nachwuchsspieler
Beiträge
761
Punkte
93
Kann man zum aktuellen eindeutig ein Lob aussprechen für die Verpflichtung, die nochmal mehr Flexibilität bringt. Auch wenn der 3er letztes Jahr nicht gut gefallen ist, hat er definitv einen Wurf, den man aus jeder Entfernung respektieren muss. Besselink und er bringen eine gute Perspektive mit, Moller ist auch noch nicht verabschiedet.... Es bleibt weiterhin spannend
 

xraysforever

Bankspieler
Beiträge
2.960
Punkte
113
Das wird spannend mit diesem jungen Kader. Wenn unser Coach aus den Jungs eine harmonische Einheit mit viel Einsatz, Kampfgeist und Leidenschaft macht, könnte das wieder eine Saison ohne Abstiegssorgen werden.
Der Kader macht auf dem Papier auf mich den Eindruck, dass wir ein Ansammlung von vielen "hungrigen" Spielern haben. Gefällt mir.
 

Schmarrkopf

Bankspieler
Beiträge
2.586
Punkte
113
Das wird spannend mit diesem jungen Kader. Wenn unser Coach aus den Jungs eine harmonische Einheit mit viel Einsatz, Kampfgeist und Leidenschaft macht, könnte das wieder eine Saison ohne Abstiegssorgen werden.
Der Kader macht auf dem Papier auf mich den Eindruck, dass wir ein Ansammlung von vielen "hungrigen" Spielern haben. Gefällt mir.
Finde auch total spannend das von bis jetzt 6 Neuzugangen bis auf Bryce alle Spieler für 2.Jahre oder mehr unterschrieben haben.
Das zeugt von Überzeugung in die spieler die man geholt hat.
Auch wenn Verträge im Basketball nicht viel wert sind
 

Exilfranke

Nachwuchsspieler
Beiträge
172
Punkte
63
Wird dann der letzte Ausländerspot auch ein Vierer? Und Besselink wird dann doch mehr auf der Drei spielen? Das würde uns auf Groß dann doch recht gut besetzt und vielseitig aussehen lassen. Ein guter Shooter auf der Vier für das Pick and Pop - der im besten Fall auch noch gut den Fastbreak laufen kann würde jetzt doch noch sehr gut passen. Das sehe ich bei allen drei großen (Deutschen!, wow!) nicht unbedingt. Aber was mir imponiert: Wir scheinen auf den deutschen/homegrown Positionen fast komplett ohne "klassischen Handtuchwedler" auszukommen. So verteilt sich die Last der vielen "Rookies" doch auf eine große Rotation - sicherlich ein Vorteil bei so vielen Neuen, die sich auch (bestimmt individuell unterschiedlich) erstmal an das BBL-Niveau herantasten müssen.

Edith: Da Welp als Deutscher zählt: Ist damit Moeller doch unwahrscheinlich geworden? Wir hatten doch alle eigentlich nur noch mit einem Import-Spot gerechnet oder?
 

BasketsFan1

Nachwuchsspieler
Beiträge
297
Punkte
93
Allerdings ist ein Moller mit deutschem Pass viel teurer als ein Ami.. vorallem nach der letzten Saison.. zudem kommt die Verletzung.. ein gewisses Risiko. So gern ich ihn wieder bei uns gesehen hätte glaube ich nicht an einen Verbleib. Meiner Meinung passt er auch nicht komplett in die fehlende Lücke die wir noch suchen. Würde mir jemanden wünschen der auch wühlen kann und bisschen Körper hat. Desi Style eben.. Bin aber zuversichtlich 😊
 

Exilfranke

Nachwuchsspieler
Beiträge
172
Punkte
63
Allerdings ist ein Moller mit deutschem Pass viel teurer als ein Ami.. vorallem nach der letzten Saison.. zudem kommt die Verletzung.. ein gewisses Risiko. So gern ich ihn wieder bei uns gesehen hätte glaube ich nicht an einen Verbleib. Meiner Meinung passt er auch nicht komplett in die fehlende Lücke die wir noch suchen. Würde mir jemanden wünschen der auch wühlen kann und bisschen Körper hat. Desi Style eben.. Bin aber zuversichtlich 😊
Wenn man sich so ein bisschen die Videos von Welp ansieht, dann könnte das so ein Wühler unter dem Korb durchaus sein. Er sucht immer wieder genau diese Spots im Post-up und schließt dann gerne im 1:1 ab.
 
Oben