Wimbledon 2019 - Damen


Wer gewinnt Wimbledon 2019?

  • Ashleigh Barty

    Abstimmungen: 5 16,7%
  • Naomi Osaka

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Serena Williams

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Petra Kvitova

    Abstimmungen: 2 6,7%
  • Angie Kerber

    Abstimmungen: 8 26,7%
  • Kiki Bertens

    Abstimmungen: 1 3,3%
  • Karolina Pliskova

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Simona Halep

    Abstimmungen: 1 3,3%
  • Sloane Stephens

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • eine andere Spielerin

    Abstimmungen: 3 10,0%
  • Belinda Bencic

    Abstimmungen: 2 6,7%
  • Madison Keys

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Joahanna Konta

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Garbine Muguruza

    Abstimmungen: 1 3,3%
  • Amanda Anisimova

    Abstimmungen: 1 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    30
  • Umfrage geschlossen .

QueridoRafa

Nachwuchsspieler
Beiträge
722
Punkte
63
Standort
CH
Hast du sky?
Es ist wirklich phasenweise unerträglich, wie dort Serena-Bashing betrieben wird. Ich habe das hier schon an anderer Stelle geschrieben. Insofern kann ich sistahfan da sehr gut verstehen.
Nein, ich schaue auf BBC... würde ich euch auch empfehlen. Da kommentieren im Moment Martina Navratilova und Tracy Austin, wie immer sachlich und kompetent.
 

cholato

Nachwuchsspieler
Beiträge
59
Punkte
8
Nein, ich schaue auf BBC... würde ich euch auch empfehlen. Da kommentieren im Moment Martina Navratilova und Tracy Austin, wie immer sachlich und kompetent.
Kriege ich in meiner Region mit meiner Schüssel leider nicht. Deswegen halte ich mich da an sistahfan und schaue größtenteils ohne Ton.;)
 

Johnbert

Nachwuchsspieler
Beiträge
999
Punkte
63
Strycova macht nach 0-40 keinen Punkt mehr.

Das dürfte dann doch schnell gehen. Strycova hoffnungslos unterlegen.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
4.548
Punkte
113
schon krass, ihre letzten 5 Finals waren bei GS Turnieren, seit über 3 Jahren hat sie außerhalb der GS kein Finale erreicht, aber alles spricht dafür das die jetzt ihr 6. GS Finale in der Zeit erreicht
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
2.667
Punkte
113
schon krass, ihre letzten 5 Finals waren bei GS Turnieren, seit über 3 Jahren hat sie außerhalb der GS kein Finale erreicht, aber alles spricht dafür das die jetzt ihr 6. GS Finale in der Zeit erreicht

Wobei Serena ansonsten doch auch nur sehr wenige Turniere spielt. Auch im Vergleich zum gleichaltrigen Federer, der ja schon vielfach dafür kritisiert wurde, dass er etwa zwei mal die Sandplatzsaison ausgelassen hat... :saint:
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
4.548
Punkte
113
Wobei Serena ansonsten doch auch nur sehr wenige Turniere spielt. Auch im Vergleich zum gleichaltrigen Federer, der ja schon vielfach dafür kritisiert wurde, dass er etwa zwei mal die Sandplatzsaison ausgelassen hat... :saint:
Klar spielt sie kaum Turniere, dieses Jahr 6, letztes Jahr insgesamt nur 7, davor 2 wegen der Schwangerschaft
Aber man könnte dennoch meinen das sie irgendwo mal ein Finale erreichen müsste, wenn sie in der Zeit 6 GS Finals erreicht
 

QueridoRafa

Nachwuchsspieler
Beiträge
722
Punkte
63
Standort
CH
Das war eine ziemlich einseitige Angelegenheit. Zur Ehrenrettung von Strycova muss man sagen, dass sie körperliche Probleme hatte, die aber nicht so gravierend waren, um am Ausgang des Spiels etwas zu ändern. Eine Serena in der Form wird äusserst schwer zu schlagen sein, auch wenn die Gegnerin Simona Halep heisst.
 

BastiP1986

Nachwuchsspieler
Beiträge
22
Punkte
3
Als Zuschauer würde ich mich bedanken. Die HF-Tickets sind nur über Verlosung oder zu sündhaft teuren Preisen zu haben. Und dann kriegst du sowas vorgesetzt.:gitche:
 

sistahfan

Nachwuchsspieler
Beiträge
861
Punkte
43
bin klar in strycovas ecke, auch wenn sie wohl kaum echte chancen hat. kann mit der art von serena williams auf dem platz einfach so gar nix anfangen auch wenn sie ein grosser champion ist und in interviews auch durchaus charme entwickeln kann.
in strycovas ecke!?!? Nein, zum Glück für die Tschechin war das kein Boxkampf.
 

sistahfan

Nachwuchsspieler
Beiträge
861
Punkte
43
Klar spielt sie kaum Turniere, dieses Jahr 6, letztes Jahr insgesamt nur 7, davor 2 wegen der Schwangerschaft
Aber man könnte dennoch meinen das sie irgendwo mal ein Finale erreichen müsste, wenn sie in der Zeit 6 GS Finals erreicht
Titel Rom 2016 gegen Keys müsste das letzte WTA-Finale gewesen sein.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
2.667
Punkte
113
Klar spielt sie kaum Turniere, dieses Jahr 6, letztes Jahr insgesamt nur 7, davor 2 wegen der Schwangerschaft
Aber man könnte dennoch meinen das sie irgendwo mal ein Finale erreichen müsste, wenn sie in der Zeit 6 GS Finals erreicht

S. Williams scheint die restlichen Turniere eben noch "konsequenter" nur zur Vorbereitung zur nutzen und alles auf die GS auszurichten. Den Effekt sieht man doch auch bei den Big 3 bei den Männern... bei ihr eben noch krasser. Vielleicht auch, weil sie stärker in die Erziehung des Kindes involviert ist als etwa Federer und Djokovic bei ihren Kindern... So eine Rollenverteilung gibt's halt auch noch im Jahr 2019 und wohl auch bei Multimillionären, die sich so viele Hausangestellte leisten können, wie sie wollen... ;)
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
226
Punkte
18
Hast du sky?
Es ist wirklich phasenweise unerträglich, wie dort Serena-Bashing betrieben wird. Ich habe das hier schon an anderer Stelle geschrieben. Insofern kann ich sistahfan da sehr gut verstehen.
die kann man derzeit auch nur bashen. Das ist schon bisweilen antitennis , das sie bietet. Und dann noch das infantile gebruell
 

cholato

Nachwuchsspieler
Beiträge
59
Punkte
8
die kann man derzeit auch nur bashen. Das ist schon bisweilen antitennis , das sie bietet. Und dann noch das infantile gebruell
Findest du?
Dann kannst du dir gerne das Gesabbel von den Herren Erkenbrecher, Meinert, Kühnen und Lang anhören. Aber ich finde solch eine Berichterstattung nicht schön.
 

sistahfan

Nachwuchsspieler
Beiträge
861
Punkte
43
die kann man derzeit auch nur bashen. Das ist schon bisweilen antitennis , das sie bietet. Und dann noch das infantile gebruell
"antitennis"!?!?
"Gebruell"!?!?
Da hattest du ja schon gesagt, das sollte sie weglassen. Da hättest du genauso gut Boris Becker sagen können, er soll das mit der Faust sein lassen. Oder der Henin sagen, sie soll das "Allez" weglassen.
Und das andere. Serena schlägt Winner auf Winner. Wenn das für dich Anti-Tennis ist.....
 
Oben