WTA-Tour 2021


Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.529
Punkte
113
Standort
CH
Tolles Finale gestern zwischen Jabeur und Muguruza. Die Spanierin hatte lange Mühe mit dem Spiel, hatte auf den Slice und die Stopps selten wirklich eine Antwort. Jabeur lag mit Satz und Break vorne, spielte bis dort einfach nur genial. Gerade wenn sie so spielt, ist sie mit diesem Spielstil für die Tour eine absolute Bereicherung. Irgendwie erinnert sie mich an eine Peak-Bacsinszky mit wesentlich mehr Power.

Etwas aus dem Nichts kam aber die Wende. Nach dem 6:3 und 3:2 mit Breakvorsprung fehlte Jabeur plötzlich die Geradlinigkeit und Konsequenz in ihren Schlägen, zudem schlichen sich ein paar Ungenauigkeiten ein. Muguruza spielte ab diesem Zeitpunkt zudem absolut genial, ich habe sie schon längere Zeit nicht mehr mit so einem Level spielen gesehen. Die Folge? Muguruza gewann die letzten zehn Games allesamt und sichert sich damit ihren zweiten Titel der Saison.

Petkovic gewinnt mit Kveta Peschke derweil sehr souverän den Titel im Doppel. Dolehide/Vandeweghe hatten im Endspiel keine Chance, das deutsch-tschechische Duo gewann mit 6:3 6:1.

Warum setzt du hinter Bartys Masters-Teilnahme ein Fragezeichen?
Gab ja aus der Ecke Barty schon durchaus kritische Stimmen zu Guadalajara als Austragungsort, wenn auch nicht von Barty selbst. Zudem scheint sie mir den Eindruck zu machen, dass sie nun wirklich lieber in die Heimat würde. Ich sage nicht, dass ich von einer Absage ausgehe, aber ich wäre definitiv nicht überrascht.
 

sistahfan

Bankspieler
Beiträge
4.389
Punkte
113
Die Siegerin von Indian Wells wird ja jetzt in diesen Tagen schon zum ersten Mal spielen. Irgendwo in der WRL zwischen Platz 125 und 175.
 

Ace-fa

Nachwuchsspieler
Beiträge
905
Punkte
43
Belinda Bencic ist im Feld von Indian Wells. Ich hatte nach der Verletzung in Chicago schon befürchtet, dass ihre Saison vorbei sein könnte. Mit Naomi und Ash fehlen natürlich zwei Topkaräter.

Kerber trifft auf die Siegerin aus Clijsters/ Siniakova, interessant.
 

Paulie Walnuts

Bankspieler
Beiträge
3.367
Punkte
113
Belinda Bencic ist im Feld von Indian Wells. Ich hatte nach der Verletzung in Chicago schon befürchtet, dass ihre Saison vorbei sein könnte. Mit Naomi und Ash fehlen natürlich zwei Topkaräter.

Kerber trifft auf die Siegerin aus Clijsters/ Siniakova, interessant.
Ob Kerber hier ihren ersten großen WTA-Titel holt? Man darf gespannt sein...
 

Kaesetraud

Nachwuchsspieler
Beiträge
399
Punkte
28
Petschi hat wieder mehr zeit fürs moderieren

Die grundaggressivität einer putintseva hat sie schlicht und ergreifend nicht. Und/ oder die" altersschwäche" schlägt mehr durch als sie sich das eingestehen mag. Besonders auf hartplatz
 

Paulie Walnuts

Bankspieler
Beiträge
3.367
Punkte
113
Petschi hat wieder mehr zeit fürs moderieren

Die grundaggressivität einer putintseva hat sie schlicht und ergreifend nicht. Und/ oder die" altersschwäche" schlägt mehr durch als sie sich das eingestehen mag. Besonders auf hartplatz
Petkovic hat ja den großen Doppel-Titel im Tennismekka Chicago gewonnen. Das war im Übrigen der 1. Doppeltitel ihrer gesamten Karriere. Das muss gefeiert werden. Die Diskotheken und Bars sowie die gesamte Wüste in Indian Wells sind nicht mehr sicher, Petko-Dance incoming...
 

shotmaker

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.941
Punkte
63
Hatte sie den nicht schon in Bad Hommeer geholt? :confuse:
was hast du immer mit bad homburg?:gitche:

ich finde einen kerber titel hier gar nicht mal so abwegig. wird natürlich nicht leicht, aber ich habe sie als mitfavoritin auf dem zettel. zuletzt hat angie wieder gut gespielt.:nono:

mal sehen was die neuen sternchen aus england und kanada hier so zeigen.
 

Marius

Bankspieler
Beiträge
4.770
Punkte
113
Petschi hat wieder mehr zeit fürs moderieren

Die grundaggressivität einer putintseva hat sie schlicht und ergreifend nicht. Und/ oder die" altersschwäche" schlägt mehr durch als sie sich das eingestehen mag. Besonders auf hartplatz
Als ob Putintseva so viel mehr Power hat als Petkovic. Ich würde eher sagen, dass die Kasachin das bessere Händchen hat und variabler spielt. Mal kurz, mal lang, Tempowechsel, Drop Shots, Topspin... Das ist doch eher ihr Spiel, während das Tennis von Petko eher eindimensional ist. Osaka meinte mal über Putintseva: "She mixes up the pace very well." Und damit dürfte sie Petko auch wieder den Zahn gezogen haben.
 

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
2.903
Punkte
113
War klar. Kannst es nicht lassen..
Aber mal sehen: Die US Open waren ein Märchen, die WTA-Tour ist der Büroalltag. Dass sie nicht jedes Match gewinnen würde, war fast logisch.
Doch so glatt gegen Sasnovich zu verlieren?
 

Kaesetraud

Nachwuchsspieler
Beiträge
399
Punkte
28
War klar. Kannst es nicht lassen..
Aber mal sehen: Die US Open waren ein Märchen, die WTA-Tour ist der Büroalltag. Dass sie nicht jedes Match gewinnen würde, war fast logisch.
Doch so glatt gegen Sasnovich zu verlieren?
D'accord- iw am ende der saison quasi auszurichten ist gaga. Allerdings ist das schon ein gewisser fingerzeig darauf, dass sie nicht wirklich klug beraten war, den erfolgstrainer auszutauschen- sie ist immer noch ein "teenie- weenie"
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
13.119
Punkte
113
Irgendeine Rumänin hat verloren.
Was ist eigentlich dein Problem?
Und dann wundert man sich warum sich Menschen mit ausländischen Wurzeln nicht vollständig mit dem Land identifizieren können in dem sie leben.
Raducanu wurde übrigens in Kanada geboren und ist in London aufgewachsen. Und natürlich habe ich damit kein Problem, wenn jemand auf den Herkunftsort (des Vaters) verweist, aber darum geht es dir ja nicht.
 

Kaesetraud

Nachwuchsspieler
Beiträge
399
Punkte
28
Was ist eigentlich dein Problem?
Und dann wundert man sich warum sich Menschen mit ausländischen Wurzeln nicht vollständig mit dem Land identifizieren können in dem sie leben.
Raducanu wurde übrigens in Kanada geboren und ist in London aufgewachsen. Und natürlich habe ich damit kein Problem, wenn jemand auf den Herkunftsort (des Vaters) verweist, aber darum geht es dir ja nicht.
Warum spielt sie dann nicht für kanada? ;) Hört sich für mich so ein bissel wie geschachere zwischen nationalen verbänden an
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
6.529
Punkte
113
Standort
CH
Ich mag diesen Bereich hier ja sehr, aber einige Leute hier nehmen mir bei jedem grossen Turnier hier direkt die Freude, etwas dazu zu schreiben. Schlussendlich nerve ich mich nur ab dem ganzen Nonsens, der hier teilweise verzapft wird - da ist mir meine Zeit dann zu schade.
 
Oben