Premier League 2020/21


Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
43.133
Punkte
113
Standort
Austria
Die drei sind ein gutes Stichwort, weil United den Kader jetzt im Januar wohl ohnehin trimmt. Ighalos Leihe endet am 31. und die Chancen, dass man ihn darüber hinaus hält, sind bei null ... seit Cavani da ist, hat man keine Verwendung mehr für ihn. Bei Rojo bin ich mir gar nicht sicher, ob der in den letzten Monaten irgendwann mal in England war ... der ist nur auf dem Papier noch United-Spieler und der dürfte jetzt im Januar auch endgültig bei Estudiantes, Boca Juniors oder irgendwo anders in Südamerika landen. Lingard wird überall angeboten, ich hoffe, da findet sich auch ein Abnehmer. Romero darf auch gehen und hat wohl mehrere Angebote. Fosu-Mensah zu Leverkusen ist fix.

Moises Caicedo wechselt wohl nicht zu United, sondern zu Brighton. Schade, aber das macht schon Sinn für ihn, da wird er bald zu Spielzeit kommen ... zumal ich eigentlich fest davon ausgehe, dass Yves Bissouma im Sommer zu einem Topklub wechselt.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
12.084
Punkte
113
keine Beschwerde von Kalle über das legale Tor von Maguire, das United gestern geklaut wurde? Nein? Schade :clowns:

Fühlt sich absolut surreal an derzeit. Bin sehr gespannt auf das Doppel gegen Liverpool (man trifft ja auch im FA Cup aufeinander), wobei das Ligaspiel im Anfield am Wochenende natürlich dezent interessanter wird ;)
Punkte bleiben doch bei euch..
Abgefälschter Schuß und Gegner nutzt die Chancen am ende nicht.
Das man nach so einem Auftritt Tabellenführer ist ok...
 

Michael der Echte

Nachwuchsspieler
Beiträge
8.729
Punkte
63
Real Sociedad ist sicherlich unangenehm aber auch mit der 2. Garnitur machbar, die hatten einen guten Start und seitdem lassen sie ständig punkte auch gegen kleinere Gegner liegen. Im Gegensatz zu ManU hat Real Sociedad auch keine 2. Mannschaft.
Ich wage außerdem zu behaupten das die meisten Topteams die in die Euro League abrutschen oft abschenken, weil der Titel keine große Bedeutung hat. Ausnahme ist wenn man es nicht schaffen kann sich für die nächste Saison CL qualifizieren zu können, siehe Arsenal.
 

Vega

Bankspieler
Beiträge
6.415
Punkte
113
Real Sociedad ist sicherlich unangenehm aber auch mit der 2. Garnitur machbar, die hatten einen guten Start und seitdem lassen sie ständig punkte auch gegen kleinere Gegner liegen. Im Gegensatz zu ManU hat Real Sociedad auch keine 2. Mannschaft.
Ich wage außerdem zu behaupten das die meisten Topteams die in die Euro League abrutschen oft abschenken, weil der Titel keine große Bedeutung hat. Ausnahme ist wenn man es nicht schaffen kann sich für die nächste Saison CL qualifizieren zu können, siehe Arsenal.
Das ist doch schon seit Jahren in der KO-Runde fast gar nicht mehr. Erst recht dank des garantierten CL-Platzes. Die letzten Finals hießen

Sevilla - Inter
Chelsea - Arsenal
Atletico - Marseille
Man United - Ajax
Sevilla - Liverpool

Und klar, Real Sociedad schlägt die zweite Garde im Vorbeigehen..
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
32.080
Punkte
113
Standort
Leipzig
Super, Leeds verweigert nun die nächsten Transferzahlungen. Nachdem man ja bei Augustin keine Lust hatte, die Ablöse zu zahlen (Rechtsstreit bei der FIFA läuft), verweigert man aktuell u.a. Kaiserslauten und Eintracht Trier die Ausbildungsentschädigung für Robin Koch. Geht um insgesamt ca. 500.000€.

Die Story mit dem Aufstieg und Bielsa ist ja wirklich cool, aber hier zeigt sich der Verein wirklich von seiner hässlichen Seite.
 

Joey

Bankspieler
Beiträge
6.609
Punkte
113
Lediglich 6 Punkte trennen den ersten vom sechsten, United grüßt von ganz oben, City ist wieder voll im Rennen, Chelsea im Niemandsland. Hat vor ein paar Wochen so keiner kommen sehen. Bin gespannt, wie es nach 10 weiteren Spieltagen ausschaut, wer bis zum Ende um den Titel mitspielt und wie sich die Covid Situation auf der Insel weiter entwickelt.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
13.075
Punkte
113
Die Spitzenvereine Schonen auch sehr viel in der EL. In der Saison 2018/2019 wurde Chelsea EL-Sieger, Christensen spielte alle 15 Spiele dort als Stammspieler - in der ganzen PL-Saison kam er allerdings nur auf 8 Spiele. Und nein, Chelsea hat nicht den Fokus auf die EL gelegt, in der Liga erreichten sie die CL-Qualifikation ohnehin schon mit Platz 3.


Heute könnte Arsenal weiter Boden gut machen, seit der Umstellung weg vom 3-4-3 läuft es auch gut für Arsenal. Ich glaube auch, bei deren IV-Qualitäten ist eine 3er Kette nicht besonders empfehlenswert. Die Punkte in der Liga dienen wohl auch eher als Argument für weniger Kritik bzgl. Arteta, wirklich relevant erscheint es mir nicht. Wenn sie in der nächsten Saison europäisch vertreten sein möchten, müssen sie wohl entweder den FA-Cup oder die EL gewinnen. Das ist sicherlich realistischer als in der Liga noch auf Platz 6 zu kommen.
 

xEr

Bankspieler
Beiträge
11.510
Punkte
113
Wenn Özil zu Fener wechseln sollte zeigt das wie wenig sportliche ambitionen der typ noch hat. Fühlt sich dort aber sicher wohl in der komfortzone, regelmäßige treffen mit Erdolf inklusive.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
3.889
Punkte
113
Seinen Zenit hat Özil doch längst überschritten. Entweder Karriereende oder zurück zu den Wurzeln wo er sportlich sicher noch helfen kann. Er ist sicher nicht der einzige Profi am Karriereende der es langsam ausklingen lässt. Geld hat er bei seinen Stationen Schalke, Bremen, Real und Arsenal doch genug verdient. In der Türkei lebt es sich doch gut. Und nochmal so ein Derby zu erleben wo man mit allen möglichen Dingen im Strafraum beworfen wird will doch jeder mal erleben oder?:D
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
12.598
Punkte
113
Wenn Özil zu Fener wechseln sollte zeigt das wie wenig sportliche ambitionen der typ noch hat. Fühlt sich dort aber sicher wohl in der komfortzone, regelmäßige treffen mit Erdolf inklusive.
Der Wechsel zeigt in meinen Augen, dass er zumindest noch einen Hauch von sportlichen Ambitionen hat, allzu groß waren seine sportlichen Ambitionen sowieso nicht mehr, sonst hätte er nicht so lange seinen Vertrag bei Arsenal ausgesessen
Aber zum einen geht er am Ende dann doch noch ein halbes Jahr früher, zum anderen war ja die USA noch im Gespräch und so schlecht ist die türkische Liga auch nicht, mit Fenerbace kann er doch theoretisch auch international spielen
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
43.133
Punkte
113
Standort
Austria
Ich bin ehrlich, bei Wolverhamptons Absturz ist bei mir schon eine dicke Portion Schadenfreude dabei :clowns:

Aber hey, Papa Mendes kennt da sicher noch ein paar Portugiesen, die man jetzt im Januar noch schnell holen könnte, um das Schiff wieder auf Kurs zu bringen.
 

le Tissier

Nachwuchsspieler
Beiträge
650
Punkte
93
Der Wechsel zeigt in meinen Augen, dass er zumindest noch einen Hauch von sportlichen Ambitionen hat, allzu groß waren seine sportlichen Ambitionen sowieso nicht mehr, sonst hätte er nicht so lange seinen Vertrag bei Arsenal ausgesessen
Aber zum einen geht er am Ende dann doch noch ein halbes Jahr früher, zum anderen war ja die USA noch im Gespräch und so schlecht ist die türkische Liga auch nicht, mit Fenerbace kann er doch theoretisch auch international spielen
Ich glaube nicht, dass die türkische Liga sportlich spürbar anspruchsvoller oder härter ist.
 

le Tissier

Nachwuchsspieler
Beiträge
650
Punkte
93
Top Teams in der Türkei sind vielleicht einen Tick stärker als die Spitze in der MLS. Aber ich schaue recht regelmäßig Spiele und die US Liga holt auf. Das ist nicht mehr nur das Rentnerparadies für alte Profis aus Europa. Zudem ist die Gangart deutlich härter als alles in Europa. Erinnert eher an Südamerika. Das physische und athletische Level ist ziemlich hoch.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
12.084
Punkte
113
Wenn sich da nicht mal noch rächt was leicester hier liegen lässt an chancen..
Was alleine Vardy hier heute vergeigt geht auf keine Kuhhaut
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben