Borussia Dortmund 2021/22 - Arbeiterfußball mit dem Ex im Rücken


Talib

Bankspieler
Beiträge
6.583
Punkte
113
Ich finde Haller als Spielertypen super und passend zum Rest der Offensive. Der Preis ist halt deutlich zu hoch.

Und ich befüchtete, dass dann auf den AV-Positionen einfach gar nichts gemacht wird.


Rothe und JBG werden als Neuzugänge in die erste Mannschaft eingebaut. Auch Morey wird als backup wieder verfügbar sein.

Als 6er kommt dann wahrscheinlich irgendein Sparmodell?!
 

ripkobebryant824rip

Nachwuchsspieler
Beiträge
344
Punkte
43
Wir leiten dann gern direkt die Mahngebüren an dich weiter, wenn uns jemand abmahnt. Keine Ahnung, wie lernresistent man sein muss, wenn man hier quasi täglich daran erinnert wird, wie man Quellen richtig einbindet.

Aber gern hier noch eine Anleitung:
Nochmal für alle:

Ich bin am Handy und wenn ich die Artikel lese dann mache ich einfach copy& Paste und fertig. Diese Artikel schicke ich an meine WhatsApp Gruppen/ Freunde usw und an diverse Foren.

Ihr seid die einzigen die ständig wegen irgendwelchen Kleinigkeiten Heulen…:LOL:
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
35.064
Punkte
113
Nochmal für alle:

Ich bin am Handy und wenn ich die Artikel lese dann mache ich einfach copy& Paste und fertig. Diese Artikel schicke ich an meine WhatsApp Gruppen/ Freunde usw und an diverse Foren.

Ihr seid die einzigen die ständig wegen irgendwelchen Kleinigkeiten Heulen…:LOL:
Ist mir völlig wumpe, halte dich einfach an die Regeln. Ohne vernünftiges Zitieren wird nun sofort gelöscht.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
16.798
Punkte
113
Nochmal für alle:

Ich bin am Handy und wenn ich die Artikel lese dann mache ich einfach copy& Paste und fertig. Diese Artikel schicke ich an meine WhatsApp Gruppen/ Freunde usw und an diverse Foren.

Ihr seid die einzigen die ständig wegen irgendwelchen Kleinigkeiten Heulen…:LOL:
Dann poste doch da, wo man das gut findet.
 

nbatibo

FUT-Wahrsager
Beiträge
57.533
Punkte
113
Zuletzt tauchen auch wieder vermehrt Gerüchte um Spieler von den Talentschmieden großer Clubs auf (Maatsen, Arribas)…

Könnte ein Indiz dafür sein, dass man tatsächlich „nur“ noch in Sachen ZM und ST „prominent“ investiert und für die anderen Baustellen mal wieder auf seine Scouting-Abteilung hofft….
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
9.961
Punkte
113
Ja bin da leider wirklich etwas skeptisch.

Zunächst mal, es besteht natürlich kein Zweifel daran das Haller kein schlechter Spieler ist. So ist es nicht. Ich glaube auch, dass er in einer normalen Saison ohne Verletzungen 20 Tore in der BL schießen sollte. Dazu kann er Bälle festmachen und sie durchaus auch verteilen. Aber für mich würde er auch einige Probleme mitbringen, weswegen ich den guten fit zu Adeyemi, Malen und JBG (also den schnelleren Spielern) auch mit leichten Zweifeln behaften würde. Spielerisch ja, würde passen, aber z.B. das Tempo passt eher nicht so gut.

Haller ist definitiv nicht der schnellste Spieler und dazu ein Spieler der auch gerne mal die Position verlässt und sich ins Mittelfeld fallen lässt. Hat seine Vorteile, aber könnte auch Nachteile haben wenn er nicht schnell genug wieder in den Strafraum nachrückt wenn über Außen die Post abgeht. Des Weiteren sehe ich seinen Torabschluss nicht auf Topniveau. Wenn man sich Meinungen von Ajax-Fans durchliest (dazu gleich noch mehr) sprechen die regelmäßig von einem Chancentod. Das kann sich schnell wandeln (siehe z.B. die Entwicklung von Awoniyi bei Union), aber sollte man dennoch nicht außer Acht lassen.

Ohne nachzuprüfen glaub ich, dass er viele Kopfballtore macht. Ist jetzt nicht primär unsere Spielweise und zumindest über rechts ist die Flankenqualität Stand jetzt nicht immer wirklich gut. Meunier hat da einfach eine zu große Streuung von Traumflanken zu 10 meter hinters Tor. Links dürfte das schon eher passen und bietet vielleicht auch eine Chance für Rothe, der auch jetzt schon die besten Flanken im Kader schlagen sollte.

Das fehlende Tempo dürfte sich auch im Pressing bemerkbar machen. Haller ist da schon fleißig und aktiv in der Defensivarbeit, aber ich glaub er dürfte da dennoch ein paar Probleme haben, zumindest wenn Rose wirklich seinen Fußball spielen lassen will.

Die Zahlen der Vergangenheit wurden ja schon genannt hier. Man sollte ihm die West Ham-Zeit nicht zu negativ anlasten. Das kann immer mal passieren, aber man sollte es auch nicht völlig unter den Teppich kehren. Um auf die Ajax-Fans zurückzukommen. Da wurde auch schon zu größten CL-Hype Zeiten diese Saison angesprochen, dass die Leistungen in der Liga nicht immer so gut waren und man da häufiger die fehlende Schnelligkeit und die schwache Chancenverwertung bemerkt hat. Es wurde da schon darauf gehofft, dass man jetzt im Sommer ein gutes Geschäft machen kann und sich wieder anderweitig im Sturm orientiert.

Ich hab zwar geschrieben "unabhängig vom Preis", aber das spielt natürlich auch mit rein. Ich glaub nicht, dass man da unter 30 Mio Ablöse wegkommt, eher sogar 35 Mio. Dazu gutes Gehalt und wenns nicht klappt hat man ein Problem was man nicht wieder loswird. Das wäre bei Ekitike oder Hlozek anders. Gerade wenn man jetzt liest, dass Dortmund und Bayern sich um ihn streiten, dürfte das teuer werden. Zumal man sich dann schon fragen muss, wenns unbedingt dieser Spielertyp sein muss (was ich nicht zwingend so sehe), in Stuttgart läuft für mich Haller in jünger rum. Da kann man auch gleich die Variante mit Entwicklungspotential nehmen. Aber auch da wäre ich wie schon mal gesagt nicht unbedingt ein großer Freund von auch wenn ich Kalajdzic als Typen mag.

Ich geb zu, ich hab mich vielleicht schon zu sehr in die Variante mit Hlozek verguckt. Das würde einfach noch besser passen (mehr Technik und Schnelligkeit, dafür weniger direkte Torgefahr, fluides Wechselspiel mit Malen und Adeyemi möglich, wohingegen Haller doch eher zentral festgelegt ist) und war dementsprechend schon enttäuscht, dass das wohl doch nichts wird. Bei Haller weiß man dazu schon was das Maximum ist. Bei Hlozek oder auch Ekitike ist nach oben hin alles offen und das sehe ich dann meist als bessere Lösung, wenn man oben angreifen möchte. Aber wer weiß, vielleicht kommt Brazzo endlich mit seinem Signature-Move durch und schnappt uns Haller in letzter Sekunde weg und wir landen doch bei Hlozek.
 

nbatibo

FUT-Wahrsager
Beiträge
57.533
Punkte
113
Würde sich am Ende schon ziemlich unschön anfühlen, wenn man Ajax für Haller gefühlt 1/3 mehr bezahlt, als die Bayern für Gravenberch…
:saint:
 
Oben