Instant Classics: Eine Sportforen-Zitatensammlung


emkaes

Nachwuchsspieler
Beiträge
10.844
Punkte
0
Standort
Hinter der Stirn
Das Opfer:

Ich mag euch ja grundsätzlich, aber an dem Vorwurf von Apollo ist schon etwas dran. Ist zum Teil vielleicht auch eine verzerrte Wahrnehmung, da es viele BVB Fans gibt, aber ihr heult in dieser Hinrunde schon ein wenig herum. Auf die Spitze getrieben wurde es gestern mit dem Gräfe Bashing. Das war wirklich etwas verstörend.

Wie gesagt, ich habe nichts gegen die Mannschaft und nichts gegen die Fans hier im Forum, aber Apollo liegt nicht völlig falsch, wenn er euch herumsch:cry:lken unterstellt.
Der KO:

Mich würde ja mal interessieren warum du im zweiten Abschnitt das wiederholst, was du schon bereits im ersten Abschnitt gesagt hast? Wirst du hier im Forum nach Zeilen bezahlt?

Wie gesagt, würde mich nur mal interessieren warum du im zweiten Abschnitt das wiederholst, was schon im ersten steht.
Mich treibt deshalb die Frage um, was Autoritamente Alice angetan hat. In den letzten Wochen gab es noch einige weitere wirklich großartige Posts von Alice in Richtung des Diekmann-Groupies.
 

tal

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.180
Punkte
0
Die Frau möchte ich echt nicht zum Feind haben.

Und um deine Frage zu beantworten: Es sind die Hormone, was sonst.
 

Omega

Fußball-Moderator a.D.
Beiträge
12.495
Punkte
0
Mich treibt deshalb die Frage um, was Autoritamente Alice angetan hat. In den letzten Wochen gab es noch einige weitere wirklich großartige Posts von Alice in Richtung des Diekmann-Groupies.
Vielleicht ist Alice auch mit Charlotte Roche verwandt/identisch.
 

emkaes

Nachwuchsspieler
Beiträge
10.844
Punkte
0
Standort
Hinter der Stirn
Wenn ein Mann sportlich Mist schreibt, wird er deswegen auch als Diskussionpartner ignoriert. Wenn eine Frau hingegen fachkundige Posts schreibt, wird sie respektiert werden.

Es mag gewisse Vorurteile geben, die Frau aber entkräften kann. In jedem Fall würde nichts so sehr gegen eine Frau in einem sportforum sprechen, wie ein Ausgeben als Mann.
Liberalmente versucht unauffällig, sich wieder einzuschleimen bei Alice...
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.048
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Bääh, was ist das denn für ein pseudo-ausgewogener frauen-verstehender Sülz-Käse da oben? :gitche:
Es ist doch wohl erwiesen, dass Frauen im Allgemeinen weniger Ahnung vom Sport haben und sich noch weniger an Diskussionen darüber beteiligen - einfach, weil es sie weniger interessiert. Viele hassen das Thema Sport sogar, weil es so etwas männerspezifisch geheimbündisches hat, das sie nicht nachvollziehen können.
Was natürlich nicht umgedeutet werden muss, auf den geringen Prozentsatz von sportinformierten und -begeisterten Frauen, der sch ebenbürtig auf diesem geschlechtsfremden Terrain bewegen kann.
Ich "wage" mal die Prognose, dass der Anteil von weiblichen Sportforen-Usern unterhalb von 20 % liegt.
Das wäre vielleicht anders, wenn es hier nur um Eiskunstlaufen ginge, aber ansonsten dürfte die Prognose kein großes Risiko darstellen.

Frauen müssen ja auch noch Schuhe oder Klamotten einkaufen, sich schminken oder die Wohnung putzen. Manche sind sogar berufstätig. Woher sollen sie dann die Zeit für einen Sport-Spleen hernehmen? :confused:

PS, weil Edith sauer ist: Mir fallen schon so ca. 10 Sportforen-Frauen ein, deren inhatliche Kompetenz ich schätze und anerkenne oder gar beneide. Ich will mich da aber nicht festlegen, es könnten auch nur etwa 5 sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.048
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Alice (Fußball), Arielle (Skisport), Drahtbeen (Radsport) fallen mir spontan ein - bei einigen anderen weiß ich nicht genau, ob hinter einem weiblichen Benutzerbild oder - Namen auch eine Frau steckt.
Ach - und Shakey Lo natürlich. Ist molly (Bayern-Fan) eine Frau? Oder timeout4you (Boxen)?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Boedefeld

Banned
Beiträge
3.367
Punkte
0
Hier, ich bin eine Frau. Die hälfte meiner Postings entspringt den begabten und künstlerischen Fingern meiner Freundin.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.048
Punkte
113
Standort
Randbelgien
@das bloedefeld: Das war mir klar, von wegen Vorliebe für Twilight und brüstelose Frauen.

Das macht Deinen Usernamen aber noch lange nicht zu einem kompetenten oder auch nur erwähnenswerten Diskussionspartner.

Manar ist männlichen Geschlechts. Wobei bei den X-Scouts des Express kaum Unterschied zwischen Männlein und Weiblein besteht: da geht es ganz androgyn um Schnäppchen, Stars treffen und abtanzen.
 

liberalmente

Moderator Non-Sports & Football
Teammitglied
Beiträge
36.567
Punkte
113
Du wirst langsam ausrechenbar. Ich hätte mein linkes Ei darauf verwettet, dass du den Spruch supi-dupi lustig finden würdest. Früher war mal mehr Kreativität.
 
Oben