Premier League 2018-19

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
1.159
Punkte
83
Der Unterschied zu früher ist halt auch, dass man da gar nicht unbedingt die "Galaktischen" brauchte, um mit dem Galactico-Verein und Barca mitzuhalten und um die PL - Konkurrenz in Schach zu halten. Da hat der Alte einfach auch sehr viel rausgeholt aus vermeintlichen Durchschnittskickern... Park, Fletcher, O´Shea und ähnliche. Mittlerweile rüstet jeder in England auf. Was Chelsea und City angefangen haben ist Normalität geworden. Die Glazers sehen anderswo wird die Kohle rausgeballert, also müssen wir das auch tun. Und es ist doch eigentlich auch so, man hat keine Zeit mehr, Teams zu entwickeln. Also versuchen alle, den schnellen Erfolg zu kaufen.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.435
Punkte
113
Standort
Austria
Und es ist doch eigentlich auch so, man hat keine Zeit mehr, Teams zu entwickeln. Also versuchen alle, den schnellen Erfolg zu kaufen.
aber Liverpool und Tottenham haben diese These eigentlich grade widerlegt. Nimm noch Ajax dazu und dann hast du 3 der 4 CL-Halbfinalisten, die mit Geduld und einem Plan was aufgebaut haben.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.435
Punkte
113
Standort
Austria
Leeds vergeigts mal wieder :D nach dem 1:0 im Hinspiel und 1:0-Führung im Rückspiel liegt man nach einer Stunde jetzt plötzlich 1:3 zurück :LOL:
 

Lazergirl

EFF #3
Beiträge
1.159
Punkte
83
aber Liverpool und Tottenham haben diese These eigentlich grade widerlegt. Nimm noch Ajax dazu und dann hast du 3 der 4 CL-Halbfinalisten, die mit Geduld und einem Plan was aufgebaut haben.
Zumindest Liverpool gibt auch ordentlich Geld aus. Und Ajax hat gar keine andere Möglichkeit. Wird bei denen nach diesem Sommer wieder einige Jahre dauern, bis sie diese Saison auch nur annähernd wiederholen in der CL.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.435
Punkte
113
Standort
Austria
finds gut, dass die Refs in den Playoffs nicht dem "es muss 11 gegen 11 enden"-Blödsinn verfallen sind, der offenbar bei der UEFA grad in ist. Gestern ja schon ein Platzverweis und auch jetzt ... gelb-rot für Berardi absolut richtig, jetzt wirds für Leeds natürlich schwierig. Derby sollte Kiko Casilla auch öfter testen, der macht auf mich einen verdammt unsicheren Eindruck. Er wäre wohl gerne wie Ederson, aber da fehlts ein bisschen :D

Mason Mount gefällt mir richtig gut.
 

Vega

Nachwuchsspieler
Beiträge
263
Punkte
43
Schade, das wars wohl für Leeds...

...aber ja, beide Platzverweise gestern und heute waren natürlich glasklar.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.435
Punkte
113
Standort
Austria
Wahnsinn, Derby im Playoff-Finale ... dabei sind sie ja nur grade so überhaupt in die Playoffs gekommen und waren hier auch schon 0-2 hinten. Mag ich Lampard durchaus gönnen. Bin aufs Finale gespannt, würde es beiden Teams gönnen.
 

Vega

Nachwuchsspieler
Beiträge
263
Punkte
43
Ich komme absolut nicht darauf klar, dass da gerade Ashley Cole eingewechselt worden ist :crazy::LOL:
 

Cudi

Burgermeister
Beiträge
760
Punkte
63
Standort
Hamburg

Kalle6861

Nachwuchsspieler
Beiträge
618
Punkte
43
Endlich fällt die Maske und allmählich wäre es wirklich begrüssenswert wenns da mal ernste Sanktionen gäbe.
Der Billardkopp wird von all dem natürlich nichts gewusst haben wollen, aber wäre schon cool da jetzt mal ein Exempel zu statuieren.
Denn falls sich das bewahrheiten sollte ( Sowol das finanzielle als auch der Spottgesang) ist das schon ne krasse Nummer und gehört
bestraft.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.435
Punkte
113
Standort
Austria
Guardiola hat damit aber auch nicht viel zu tun. City hat schon lange betrogen, bevor er kam ... und jeder weiß es. Dass die das selbst als böse Verschwörung gegen "neues Geld" sehen, ist Realsatire, wenn man die vom Spiegel veröffentlichten Mails und so weiter sieht.
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
1.435
Punkte
113
Standort
Austria
Chris Hughtons Nachfolger bei Brighton wird wohl Graham Potter, der nach 7 Jahre in Schweden letzten Sommer bei Swansea City übernommen hat und mit den Swans auf Platz 10 in der Championship gelandet ist. Swansea hat in den letzten Tagen noch versucht, ihn mit Vertragsverlängerung und Gehaltserhöhung zum Verbleib zu bewegen, aber jetzt soll mit Brighton alles klar sein.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
1.513
Punkte
113
Jo wahnsinn... und das mit den begrenzten Möglichkeiten die ihm zur Verfügung stehen.
Aber freuen darf er sich darüber doch trotzdem? ;)

Mir fällt übrigens auch ein das du bei Mourinho damals auch seine Titelchen mit United aufgezählt hast, der hatte glaube ich auch ein ganz schön offenes Portmonee zu Verfügung
 

Kalle6861

Nachwuchsspieler
Beiträge
618
Punkte
43
Aber freuen darf er sich darüber doch trotzdem? ;)

Mir fällt übrigens auch ein das du bei Mourinho damals auch seine Titelchen mit United aufgezählt hast, der hatte glaube ich auch ein ganz schön offenes Portmonee zu Verfügung
Nö nix vergleichbares und auch nicht nachgewiesen durch unrechtmässige finanzielle Mittel wie bei Peps Club.
Ob er davon nun wusste oder nicht Pep hat massgeblich davon profitiert und dieKohle auch kräftiger als jeder andere zuvor ausgegeben.
Auch da hält er Rekorde.
Naja vielleicht vergeht die Freude ja wenn was zu begrüssen wäre da jetzt mal richtig durchgegriffen würde von Verbandsseite.
Ausschluss und ABerkennung aller Titel im betreffenden Zeitraum für den es nachgewiesen werden kann.