Schwergewichtsnews- und diskussions-Thread


DerDude1977

Bankspieler
Beiträge
1.336
Punkte
113
naja den Kampf gegen Klitschko hat er sich schon verdient. Es gab nicht wenige, die ihn damals als Nummer 2 gesehen haben.
Daran sieht man doch nur, wie schwach das HW damals war unter den Brüdern. Pulev hatte einen Punktsieg gegen einen Tiger Thompson im Winter seiner Karriere, sowie Ustinov, den selbst ein Charr besiegt hat. Ich denke über Dimitrenko braucht man nicht auch noch großartig reden.
Auch wenn Pulev legitimer Herausforderer war, war es doch ziemlich klar, dass er gegen Wladimir verlieren würde. - Seine "mutige" Taktik in diesem Kampf ist dann nochmal ein Thema für sich.
Für Joyce sähe ich den Kampf als guten "stay-busy-Kampf" an. Nicht richtig gut, aber was soll Joyce machen, wenn er nicht zeitnah einen Titelkampf bekommt? Und den hat sich Joyce denke ich verdient.
 

TheYank

Bankspieler
Beiträge
1.383
Punkte
113
naja den Kampf gegen Klitschko hat er sich schon verdient. Es gab nicht wenige, die ihn damals als Nummer 2 gesehen haben.
Aufgrund welcher Tatsache. Die Gegner die er besiegt hatte waren bis auf past Prime Thompson nicht der Rede Wert.

Er ist ja nicht der einzige. Ortiz hat sich seine Shots auch nicht im Ansatz verdient und sein Status wurde doch nicht im entferntesten durch Qualitätssiege gerechtfertigt (ev noch durch Jennings).
 

DerDude1977

Bankspieler
Beiträge
1.336
Punkte
113
Ortiz ist Kubaner! Das rechtfertigt im Boxen alles :belehr:
Zumindest sind kubanische Boxer oft eher gut ausgebildet... . Und zumindest hatte Ortiz Jennings ausgeknockt vor dem ersten Kampf gegen Wilder, der vorher mit Wladimir über die Runden ging. Quervergleiche sind immer so eine Sache, aber Ortiz war für mich schon etwas höher einzuschätzen als Pulev als "Gesamtpaket".
Leider musste ich heute, als Ortiz zur Sprache kam, auch an den Kampf von Perez und Abdusalamov denken. Trauriger Ausgang einer spektakulären Ringschlacht. Leider hört man nicht mehr viel von Abdusalamov. Hat jemand einen neueren Stand, ob und wenn ja, wie er sich vielleicht etwas erholt hat? Armer Kerl. Ein echter Fighter damals mit Granitkinn, was ihm leider (- obwohl er früh in seiner Ecke ansprach, dass etwas nicht mehr stimmte) zum Verhängnis wurde.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
16.813
Punkte
113
Leider musste ich heute, als Ortiz zur Sprache kam, auch an den Kampf von Perez und Abdusalamov denken. Trauriger Ausgang einer spektakulären Ringschlacht. Leider hört man nicht mehr viel von Abdusalamov. Hat jemand einen neueren Stand, ob und wenn ja, wie er sich vielleicht etwas erholt hat? Armer Kerl.
Er macht wohl leichte Fortschritte, gab in diesem Jahr ein Video zu sehen. Fortschritte natürlich im Rahmen der Möglichkeiten.

 

Cosmo.1

Old Member
Beiträge
4.566
Punkte
113
Ich finde das nicht spannend sondern peinlich das Pulev sich für so einen Krampf hergibt ist übel
Willkommen ganz unten.
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.636
Punkte
113
Das ist eigentlich ein sehr guter MMA-Referee, hier kann man aber in der Tat froh sein, dass Pulev die Lage erkannt hat und nicht brutal nachgesetzt hat.
 

DerDude1977

Bankspieler
Beiträge
1.336
Punkte
113
Das ist eigentlich ein sehr guter MMA-Referee, hier kann man aber in der Tat froh sein, dass Pulev die Lage erkannt hat und nicht brutal nachgesetzt hat.
Sah aber schon "komisch" aus. Der Mir wankte wie ich nach 24 Stunden "Zecherei". Was ist das überhaupt für eine Witzveranstaltung mit dreieckigem Ring? Muss man das kennen? Dann noch das Promo-Gelaber von Pulev (- "the future") danach und Buffer (- oder ist der schon geclont`?) einfliegen lassen... . Nee, damit hat Pulev höchstens kurzfristig seinem Konto einen Gefallen getan.
 

Goal04

Bankspieler
Beiträge
5.636
Punkte
113
Was ist das überhaupt für eine Witzveranstaltung mit dreieckigem Ring? Muss man das kennen?
Muss man nicht kennen. War die erste Veranstaltung von "Triad Combat", der Ring ist dreieckig und es sind mehr Schläge erlaubt (vorallem Hammerschläge, spinning-Schläge, mehr grappling/clinchen im Stand) - das soll das "Spielfeld" für MMAler gerechter machen, wenn diese gegen Boxer antreten... Denke nicht, dass sich das durchsetzen wird - auch wenn die Kämpfe jetzt sicherlich nicht langweilig waren..
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
7.276
Punkte
113
Standort
Ostseebad Binz
Frage mich nur, ob Ahmatovic schon in den USA ist, oder sich schön mit nem jetlag in den Ring stellt. Bessere Ansetzung aber in jedem Fall.
 

Deontay

Bankspieler
Beiträge
16.813
Punkte
113
Emir Ahmatovic sah beim letzten Kampf aber alles andere als gut aus. Da erschien mir der andere Ami zumindest die Chance zu haben mit Hrgociv einige Runden zu gehen. Bei kurzfristigen Ersatzgegnern würde ich allerdings nicht zu kritisch es betrachten wollen.
Unabhängig davon sollte sich Hrgovic einen anderen Promoter suchen. Eigentlich sollte er gegen Hunter boxen, bei beiden Boxern versandet doch seit geraumer Zeit die Karriere nur.
 

MGM-GRAND

Bankspieler
Beiträge
3.278
Punkte
113
Standort
Las Vegas
Emir Ahmatovic sah beim letzten Kampf aber alles andere als gut aus. Da erschien mir der andere Ami zumindest die Chance zu haben mit Hrgociv einige Runden zu gehen. Bei kurzfristigen Ersatzgegnern würde ich allerdings nicht zu kritisch es betrachten wollen.
Unabhängig davon sollte sich Hrgovic einen anderen Promoter suchen. Eigentlich sollte er gegen Hunter boxen, bei beiden Boxern versandet doch seit geraumer Zeit die Karriere nur.
Lag aber wohl an Hunter, der hat sich gedrückt.
Dieser kämpft meine ich gegen Forest übermorgen. Naja bei beiden läuft es seit 2 Jahren nicht mehr vorwärts.
 
Oben