Was regt euch auf?


Arielle

Nachwuchsspieler
Beiträge
10.211
Punkte
0
@tal, was machst Du denn beruflich, dass dort so gefährliche Messer rumliegen. panik: ;)
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
33.236
Punkte
113
Supermärkte...leider muß ich heute nochmal ein letztes Mal rein für normales Standardzeugs. Aber wenn ich sehe was die Leute da wie die Bekloppten alles rauskarren zitiere ich mal Herbert Knebel: "Wer soll den ganzen ******* denn fressen?"
 

Limitless

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.008
Punkte
0
Standort
Gießen
Subjekte (vermutlich Frauen), die Messer mit der Klinge nach oben in den Geschirrspüler stellen, auf daß sich der/die Nächstkommende fröhlich die Pulsadern aufschneide. :mad:
Quatsch, Frauen stellen Messer meistens falschrum, also mit der Klinge nach unten, in den Besteckkorb des Geschirrspülers, weil sie ja sonst das benutzte, dreckige und gefährliche Ding an der Klinge anfassen müssten. Messer gehören mit der Klinge nach oben, verdammt!
 

Arielle

Nachwuchsspieler
Beiträge
10.211
Punkte
0
nein - schon wieder falsch. Frauen wissen, das Messer nicht in den Geschirrspüler gehören - genau so wenig wie Pfannen. ;)
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.031
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Also ich habe es so "gelernt", bzw. gehe so vor: die Besteckmesser werden (wie alles andere auch) mit der beschmutzten Fläche nach oben gestellt: sinnig, weil da kommen die auch dann sauber wieder.
Spitze Messer (z.B. Obstmesser) mit der Spitze nach unten, damit sich Frauen oder Weicheier nicht pieksen. So gesehen müssten ja auch Gabeln mit den Zinken nach unten in den Besteckkorb und dann werden die halt nicht richtig sauber.
 

Sweet Minny

Nachwuchsspieler
Beiträge
452
Punkte
0
Standort
Wendland
Um solche Diskussionen bzw. Verletzungen zu vermeiden, solltet ihr einfach ein- bis zweihundert Euro mehr für einen Geschirrspüler ausgeben. Die besseren Geräte haben ein extra Schubfach, in welches Man(n) die Messer und Gabeln legt.;)
 

tal

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.180
Punkte
0
Also ich habe es so "gelernt", bzw. gehe so vor: die Besteckmesser werden (wie alles andere auch) mit der beschmutzten Fläche nach oben gestellt: sinnig, weil da kommen die auch dann sauber wieder.
Diese Mär ist recht leicht zu widerlegen. Einfach mal "falsch herum" einsortieren und du wirst feststellen, daß die Messer genauso sauber werden.

Wie wär's mit von Hand spülen, ihr faulen Säcke?
Wer hat dich armen Schlucker hier reingelassen? Husch husch zurück ins Prekariat!
 
Oben